MTV bestellt zehn weitere Episoden für „Faking It“

    Zweite Staffel wird auf 20 Folgen aufgestockt

    Glenn Riedmeier – 22.10.2014, 11:22 Uhr

    „Faking It“

    Seit Mitte September strahlt der US-Kabelsender MTV die zweite Staffel seiner Teenie-Comedy „Faking It“ aus. Obwohl diese aus Quotensicht bislang nicht mit Season 1 mithalten kann, hat sich der Kanal dafür entschieden, zehn weitere Episoden zu bestellen. Die zweite Staffel wird somit insgesamt auf 20 Folgen kommen, wie der Hollywood Reporter berichtet. MTV nennt die zweite Hälfte „Season 2B“ und wird diese voraussichtlich nach einer Pause im weiteren Verlauf der TV-Saison zeigen.

    Die Single-Camera-Comedy von Carter Covington („10 Dinge, die ich an dir hasse“, „Hart of Dixie“) dreht sich um die zwei Freundinnen Amy (Rita Volk) und Karma (Katie Stevens), die fast alles dafür tun würden, um an der Austin High School endlich beliebt zu werden. Nachdem sie als vermeintliche Lesben geoutet wurden, beschließen sie aus der Not eine Tugend zu machen. Sie gaukeln eine lesbische Beziehung vor, um ihre Popularität an der Schule zu steigern. Der weitere Cast besteht aus Bailey Buntain (seit kurzem nach einer Heirat Bailey De Young), Gregg Sulkin und Michael J. Willett.

    Die erste Staffel umfast acht Episoden und ist derzeit auch beim deutschen MTV in Erstausstrahlung zu sehen, jeweils sonntags um 19:40 Uhr. Eine Ausstrahlung im Free-TV ist aktuell noch nicht geplant.

    „Faking It“ könnte das Erbe der populären MTV-Serie „Awkward – Mein sogenanntes Leben“ antreten, die nach der bevorstehenden fünften Staffel beendet wird. Während das neue Drama „Finding Carter“ bereits um eine zweite Staffel verlängert wurde, steht die Zukunft von „Happyland“, der zweiten neuen MTV-Comedy, noch in den Sternen. Die Quoten der ersten drei Episoden der Auftaktstaffel lagen deutlich hinter jenen von „Faking It“. Voraussichtlich im Januar 2015 geht mit „Eye Candy“ außerdem ein weiteres neues Drama an den Start (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen