„Morden im Norden“: Drehstart zur dritten Staffel

    Sven Martinek ermittelt erneut in Lübeck

    "Morden im Norden": Drehstart zur dritten Staffel – Sven Martinek ermittelt erneut in Lübeck – Bild: ARD / Georges Pauly
    „Morden im Norden“

    Finn Kiesewetter alias Sven Martinek wird auch weiterhin versuchen dem „Morden im Norden“ Einhalt zu gebieten. Am heutigen Montag beginnen in Lübeck die Dreharbeiten zur dritten Staffel der „Heiter bis tödlich“-Serie für den ARD-Vorabend. Sie wird acht neue Episoden umfassen.

    In denen steht für Kiesewetter und seine Kollegen zunächst allerdings ein Umzug an. Das gesamte Kommissariat wird nach internen Umstrukturierungen zur Wasserschutzpolizei an die Trave verlegt. Außerdem soll sich Kriminaldirektor Englen (Ingo Naujoks) in Zukunft wieder mehr dem Außendienst widmen und als Finns Partner ermitteln. Sandra Schwartenbeck (Marie-Luise Schramm) gefällt dies natürlich nur bedingt, muss sie doch nun mit Schröter (Veit Stübner) Innendienst schieben.

    Als wäre dies noch nicht genug, muss Kiesewetter auch noch sein geliebtes Häuschen an der Steilküste aufgeben – Einsturzgefahr! Als nicht minder zerbrechlich stellt sich Finns Beziehung zur Staatsanwältin Elke Rasmussen (Tessa Mittelstaedt) heraus, die Zukunftsvorstellungen der beiden sind einfach zu verschieden. Als Elke dann auch noch von ihrem vermeintlichen Traummann schwanger wird, ist Finn mehr als dankbar sich in die Ermittlungen stürzen zu können.

    Einen Ausstrahlungstermin für die neuen Episoden gibt es derzeit noch nicht. Aktuell wiederholt Das Erste immer dienstags um 18.50 Uhr noch einmal Staffel 1. Zuletzt hatte die ARD auch neue Episoden der „Heiter bis tödlich“-Serien „Alles Klara“, „Hubert und Staller“, „Akte Ex“ und „Hauptstadtrevier“ bestellt.

    02.09.2013, 12:04 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Lana McGee am 02.09.2013 14:06 via tvforen.de

      Schön dass es mit einer 3. Staffel weitergeht. Tessa Mittelstaedt sehe ich immer sehr gerne.

      weitere Meldungen