„Lindenstraße“: Weihnachts-Wiedersehen mit „Iffi“ und Timo Zenker

    Rebecca Siemoneit-Barum und Michael Baral kehren zurück

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 20.10.2014, 17:26 Uhr

    Rebecca Siemoneit-Barum und Michael Baral – Bild: WDR/Steven Mahner
    Rebecca Siemoneit-Barum und Michael Baral

    Nach der Rückkehr von Willi Herren alias Olli Klatt und Martin Armknecht alias Robert Engel steht demnächst ein weiteres Wiedersehen bei der „Lindenstraße“ ins Haus. Wie der WDR mitteilt, wird die Familie Zenker wiedervereint: Zu Weihnachten kehren Iphigenie „Iffi“ Zenker (Rebecca Siemoneit-Barum) und ihr Bruder Timo (Michael Baral) zum ARD-Serienklassiker zurück. Timo ist erstmals wieder in der Folge 1512 am 21. Dezember dabei, „Iffi“ folgt eine Woche später am 28. Dezember.

    Rebecca Siemoneit-Barum kam als Kind zur „Lindenstraße“ und gehörte 22 Jahre lang zum festen Ensemble. Von Februar 1990 bis März 2012 (Folgen 220–1370) spielte sie „Iffi“ Zenker, bevor sie aus der Serie ausstieg und ihre Rollenfigur nach Australien auswanderte. Siemoneit-Barum wollte sich auf unbestimmte Zeit eine Auszeit nehmen und sich ihrer Theater- und Musicalkarriere widmen. Bei ihrer Rückkehr zur „Lindenstraße“ trifft „Iffi“, die inzwischen schon Großmutter ist, ihre Tochter Antonia (Katharina Witza) wieder, sowie auch ihre beiden Ex-Männer, „Klausi“ Beimer (Moritz A. Sachs) und Momo Sperling (Moritz Zielke).

    Michael Baral verkörperte von Januar bis September 2009 in 35 Folgen (1207–1242) Timo Zenker. Nach mehreren Jahren im Gefängnis kommt dieser nun bei Gabi (Andrea Spatzek) und Andy (Jo Bolling) unter, der glücklich darüber ist, seinen Sohn wieder bei sich zu haben.

    Ob es sich um eine langfristige Rückkehr handelt oder lediglich um einen kurzen Gastauftritt wie im Fall von Will Herren, bleibt abzuwarten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1977) am melden

      @Spoonman: Oh ja, das wäre ja mal krass. Friedhelm OMG wie hab ich ihn gehasst. Ich gucke ja auch die alten Folgen gerade auf 1Festival, einfach genial, an was man sich dann wieder erinnert, wenn man es sieht. Ich hatte die Serie ja von Anfang an geschaut aber irgendwann bei Folge 800 oder 900 nicht mehr geschaut. Jetzt wieder seit 5 Jahren regelmäßig. Aber sie werden halt alle alt und wenn zu viele neue junge Schauspieler kommen wird es meistens uninteressant. Mich wundert es auch, das auf so viele Personen gar kein Bezug mehr genommen wird. Wo zum Geier ist Anna???
        hier antworten
      • (geb. 1969) am melden

        Walze könnte ruhig auch wieder auftauchen. Habe ihre Figur (damit meine ich die Rolle :-) ) inner gemocht.
          hier antworten
        • am via tvforen.demelden

          was mich übrigens in dem Zusammenhang wundert, ist, dass über weggezogene Bewohner, auch wenn es sich dabei um Verwandte handelt, von den in der Lindenstraße Verbliebenen kaum etwas gesagt wird ... früher erwähnte Frau Beimer ja öfter, dass Marion angerufen habe, aber das ist jetzt mit Ausnahme vielleicht von Timo Zenker so gut wie nie der Fall
          • am via tvforen.demelden

            Der Bewohner, der seinen Beruf zugunsten der Malerei aufgegeben hat,
            was aber natürlich nicht gut klappte, der könnte mal wieder kommen, oder
            der eifersüchtige Ehemann gespielt von Arnfried Lerche.
          • am via tvforen.demelden

            Wilkie schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Der Bewohner, der seinen Beruf zugunsten der
            > Malerei aufgegeben hat,
            > was aber natürlich nicht gut klappte, der könnte
            > mal wieder kommen, oder
            > der eifersüchtige Ehemann gespielt von Arnfried
            > Lerche.

            Ja, genau: "Lindenstraße" meets "The Walking Dead". Kleiner Genre-Mix.
          • am via tvforen.demelden

            Da Franz Schildknecht erfroren ist und sich Friedhelm Ziegler erhängt hat, wird es schwierig, einen der beiden wieder auftreten zu lassen ;-)
          • am via tvforen.demelden

            Bucaneer schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Da Franz Schildknecht erfroren ist und sich
            > Friedhelm Ziegler erhängt hat, wird es schwierig,
            > einen der beiden wieder auftreten zu lassen ;-)

            Oh, das habe ich nicht mitbekommen. Ich war und
            bin seit Folge 1 nur sporadischer Zuschauer. Der Umstand, dass
            ich nicht alles weiß, macht es für mich gerade
            interessant, immer mal wieder reinzuschauen. Da
            ist dann immer wieder eine gewisse Neugier dabei.
          • am via tvforen.demelden

            Aber Olaf Kling könnte doch mal wieder auftauchen, oder? Meines Wissens ist der "nur" spurlos verschwunden und nicht für tot erklärt worden.
          • am via tvforen.demelden

            Bucaneer schrieb:
            -------------------------------------------------------
            > Da Franz Schildknecht erfroren ist und sich
            > Friedhelm Ziegler erhängt hat, wird es schwierig,
            > einen der beiden wieder auftreten zu lassen ;-)

            Wieso schwierig? Bei "Dallas" hat es doch einen ähnlichen Fall gegeben. ;)))
          • am via tvforen.demelden

            Au ja... Friedhelm steht dann demnächst grinsend unter der Dusche, und Anna hat die letzten 23 Jahre nur geträumt. Das wäre dramaturgisch mal interessant. Man müsste bloß neue Darsteller finden, für Else und Egon Kling, Onkel Franz etc. Der arme Matthias Steinbrück könnte vielleicht noch leben. Und Helga könnte sich weiterhin Hoffnungen machen, ihren Hansemann zurückzuerobern... *ächz*
        • am via tvforen.demelden

          Wie schön, dass auf Eins Festival zur Zeit die ersten Folgen der Zenkers wiederholt werden. Viel Bekanntes kann man wiedersehen und Sachen, die man längst vergessen hatte, werden ins Gedächtnis zurückgeholt.

          Ich freue mich natürlich auch, dass einige Lindensträßler zurückkehren.
          • am via tvforen.demelden

            Schweiger kommt dann wieder, wenn's, wie bei allen, in Amerika dann doch nicht sooo ganz geklappt hat.
            • am via tvforen.demelden

              Von da ist er doch schon wieder zurück.
              Hat ja nicht geklappt
            • am via tvforen.demelden

              nicki 75 schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > Von da ist er doch schon wieder zurück.
              > Hat ja nicht geklappt

              Pst! Das hat der Til doch noch nicht so richtig erkannt. Er glaubt doch immer noch einer der besten, wenn nicht der beste Schauspieler in Deutschland zu sein und "internationales Potential" zu haben. Da dürfen wir ihm keine Illusionen rauben!
            • am via tvforen.demelden

              Oh Sorry. Wollte jetzt nicht an seinem Ego kratzen
            • am via tvforen.demelden

              stepo schrieb:
              -------------------------------------------------------
              > nicki 75 schrieb:
              > --------------------------------------------------
              > -----
              > > Von da ist er doch schon wieder zurück.
              > > Hat ja nicht geklappt
              >
              > Pst! Das hat der Til doch noch nicht so richtig
              > erkannt. Er glaubt doch immer noch einer der
              > besten, wenn nicht der beste Schauspieler in
              > Deutschland zu sein und "internationales
              > Potential" zu haben. Da dürfen wir ihm keine
              > Illusionen rauben!

              Jep. Das meinte ich.
            • am via tvforen.demelden

              Dass Timo zurückkehrt, hat Andy schon erwähnt - "er kommt zu Weihnachten raus und soll bei uns wohnen". Damit hat Timo allerdings länger gesessen als gedacht, ich glaube, er hat damals nur drei Jahre bekommen. Bin gespannt, was Marcella dazu sagt :-)

              Es wurde auch Zeit, dass Iffi wieder kommt! Die ganze Australien-Story und dass sie ihr Kind einfach so zurück lässt, war mehr als unwahrscheinlich.

              Um Til Schweiger geht's hier doch nicht, oder? Aber war klar, dass das kommt.
          • am via tvforen.demelden

            Da fehlen dann nur noch Jo und Walze.
            Aber der Til Schweiger wird sich da wohl nicht für hergeben

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen

            weitere Meldungen