[UPDATE] „Beth und das Leben“: Deutschlandstart für Comedyserie mit Amy Schumer

    Format mit Michael Cera („Superbad“) und Michael Rapaport („Atypical“) kommt zu Disney+

    Vera Tidona – 18.03.2022, 10:38 Uhr (erstmals veröffentlicht am 02.02.2022)

    „Life & Beth“ mit Amy Schumer und Michael Cera – Bild: Hulu
    „Life & Beth“ mit Amy Schumer und Michael Cera

    UPDATE: Disney+ hat nun angekündigt, dass das Format „Life & Beth“ als „Beth und das Leben“ dort seine Deutschlandpremiere haben wird. Ab dem 18. Mai werden die zehn Folgen zum Star-Original.

    BISHER: Hulu hat für die neue Comedyserie „Life & Beth“ von und mit Comedienne und Emmy-Preisträgerin Amy Schumer („Mädelstrip“, „Inside Amy Schumer“) einen Starttermin gefunden: Am 18. März geht die zehnteilige Serie auf dem US-amerikanischen Streamingdienst an den Start. An ihrer Seite sind Michael Cera („Superbad“) und Michael Rapaport („Atypical“) in weiteren Hauptrollen dabei (fernsehserien.de berichtete).

    Die Geschichte folgt Beth (Amy Schumer), deren Leben auf den ersten Blick scheinbar perfekt ist: Sie lebt in Manhattan, führt als Weinhändlerin ein erfolgreiches Geschäft und ist seit einigen Jahren mit einem attraktiven wie erfolgreichen Mann liiert. Doch dann zwingt Beth ein Zwischenfall dazu, sich ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen. In Rückblenden erinnert sie sich an ihre Jugendzeit und realisiert, wie sie damals war und was aus ihr geworden ist. Sie versucht sich wieder darauf zu besinnen, wie sie einmal sein wollte und baut sich ein authentischeres Leben auf mit dem Ziel, bewusster zu leben.

    Zur weiteren Besetzung gehören Susannah Flood („Chicago Fire“), Violet Young („Genius“), Kevin Kane („FBI: Most Wanted“), Yamaneika Saunders („Willkommen in Flatbush, Brooklyn“), Laura Benanti („Nashville“), Larry Owens („High Maintenance“) und Lavar Walker („Rel“).

    „Life & Beth“ wurde von Amy Schumer selbst entwickelt, die als Autorin und Produzentin neben der Hauptrolle auch die Regie führt. Als Produzenten sind noch Kevin Kane, Daniel Powell und Ryan McFaul an Bord. Produziert wird die Serie von Endeavor Content (fernsehserien.de berichtete).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen