John Kelly verlässt aktuelle „Let’s Dance“-Staffel

    Zuletzt ausgeschiedenes Paar bleibt stattdessen der Show erhalten

    Bernd Krannich – 24.03.2020, 15:30 Uhr

    John Kelly muss sich den ernsten Dingen des Lebens widmen und hat den Tanzwettbewerb „Let’s Dance“ verlassen

    Bereits bei der vierten Entscheidungs-Show von „Let’s Dance“ am vergangenen Freitag fehlte Musiker John Kelly (55). Ein Krankheitsfall in seiner Familie sorgte dafür, dass Kelly die Sendung auslassen durfte. Mittlerweile ist aber klar, dass ihn die aktuelle Situation längerfristig von einer Teilnahme abhalten wird, so dass er die Staffel verlassen hat.

    Neben dem Krankheitsfall wird auch die Sorge um die Situation in Kellys spanischem Heimatort als Grund für seinen Ausstieg genannt. Dadurch wird auch seine Tanzpartnerin Regina Luca (31) ausscheiden.

    Um das Teilnehmerfeld wieder auf Soll-Stärke zu bringen, erhält die in der letzten Sendung rausgewählte Paarung aus dem niederländischen Topmodel Loiza Lamers (25) und Profitänzer Andrzej Cibis (32) eine zweite Chance und kann bei der nächsten Ausgabe nochmals angreifen.

    Am Freitag (27. März 2020) beginnt RTL ab 21:15 Uhr – nach der „Quarantäne-WG“ (fernsehserien.de berichtete) – mit der Ausstrahlung der nächsten Ausgabe von „Let’s Dance“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen