Jason Biggs wird für „Charlie Foxtrot“ zum Militär-Zahnarzt

    ABC findet Hauptdarsteller für den Comedy-Pilot

    Jason Biggs wird für "Charlie Foxtrot" zum Militär-Zahnarzt – ABC findet Hauptdarsteller für den Comedy-Pilot – Bild: Netflix
    Jason Biggs in „Orange Is The New Black“

    ABC hat seinen Hauptdarsteller für die neue Militär-Comedy „Charlie Foxtrot“ gefunden. Jason Biggs („American Pie“) wird die zentrale Rolle in dem Pilot übernehmen, der von Aaron Kaplans Produktionsfirma Kapital Entertainment und ABC Studios produziert wird. „Charlie Foxtrot“ steht im Militärjargon übrigens für ein cluster fuck – ein katastrophales Riesendurcheinander.

    Im Zentrum steht Charlie Taylor (Biggs), ein zurückhaltender und liebenswerter Zahnarzt, der auf dem Militärstützpunkt Fort Bragg praktiziert. Er kümmert sich um die Familie seines Bruders Joe, während der im Irak stationiert ist. Doch die impulsive Verlobte Angelina und das aufmüpfige Verhalten ihrer Kinder im Teenager-Alter lässt Charlie keine andere Wahl, als selbst zu einer Art Held zu werden und auf ungeahnte Weise über sich hinaus zu wachsen. Das Konzept zur Serie stammt von Autor Sam Sklaver („Blunt Talk“).

    Jason Biggs ist bei Comedy-Fans natürlich noch immer am bekanntesten als Jim Levenstein aus der „American Pie“-Reihe. Zuletzt war er als Pipers Verlobter Larry Bloom in dem Netflix-Hit „Orange is the New Black“ zu sehen. Außerdem wirkte er in der kurzlebigen CBS-Sitcom „Mad Love“ mit und absolvierte Gastauftritte bei „Good Wife“. In den ersten zwei Staffeln lieh er außerdem Leonardo bei der aktuellen Inkarnation der „Teenage Mutant Ninja Turtles“ seine Stimme.

    14.02.2017, 12:34 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen