„In aller Freundschaft“: Tierärztin Dr. Mertens in der Sachsenklinik

    Drehbeginn für 90-minütiges Serienspecial mit prominentem Gast

    Michael Brandes – 17.08.2011, 09:07 Uhr

    In aller Freundschaft – Bild: MDR/Saxonia/Rudof K. Wernicke
    In aller Freundschaft

    In Leipzig haben in dieser Woche die Dreharbeiten zu einem 90-minütigen Serienspecial von „In aller Freundschaft“ begonnen. Zu diesem Anlass bekommt das Personal der Sachsenklinik Unterstützung von der Hauptfigur einer weiteren ARD-Serie, die ebenfalls in Leipzig beheimatet ist: „Tierärztin Dr. Mertens“, gespielt von Elisabeth Lanz, ist in der Primetime-Soap zu Gast.

    Im Special mit dem Arbeitstitel „Was wirklich zählt“ stürzt Sachsenklinik-Chefarzt Roland Heilmann (Thomas Rühmann) in eine schwere Krise. Er wird in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem ein junger Familienvater stirbt und dessen Frau lebensgefährlich verletzt wird. Deren sechsjähriger Sohn Tim (Bennet Meyer) bleibt unverletzt, doch ihm fehlt die Erinnerung an den Unfall. So kann niemand die Aussage von Dr. Heilmann, einem Fußgänger ausgewichen zu sein, bestätigen. Während die Mutter weiter im Koma liegt, versuchen die Ärzte, Tims Amnesie mit einer tiergestützten Therapie aufzulösen.

    Unterstützung erhält der Chefarzt von Ehefrau Pia (Hendrikje Fitz) und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann). Sein Freund und Kollege ahnt allerdings noch nicht, dass Julia Benning (Isabell Gerschke), die Frau, in die er sich gerade verliebt hat, ein düsteres Geheimnis belastet. Die Ausstrahlung des Serienspecials ist für Ende des Jahres geplant.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Hmm, schon wieder ein Autounfall?! Das hatten wir doch schon ein paar mal. Hoffentlich wird das nicht irgendwann mal langweilig?!
      • am via tvforen.demelden

        vermute die haben was verwurschtelt.



        !!!!!SPOILER!!!!!

















        Laut Internet hat nicht der Heilmann einen Unfall sondern der Brentano (unter Aufputschmitteleinfluss).

        Marko
    • am via tvforen.demelden

      Bei den Wiederholungen am Dienstag auf ARD geht es nicht nach der Reihenfolge. Bei den anderen Sendern weiß ich es nicht.
      Nachdenker
      • am via tvforen.demelden

        Nö das war noch keine Sommerpause. War da nicht Fussball ?

        Also immer Dienstag 21.00 , ARD kommen die Folgen in der richtigen Reihenfolge.

        Alle anderen Sender bringen nur Wiederholungen. Einige haben beim Urschleim angefangen und zeigen Uraltfolgen.

        Nachdenker
        • am via tvforen.demelden

          Nachdenker schrieb:
          -------------------------------------------------------
          ...
          > Also immer Dienstag 21.00 , ARD kommen die Folgen
          > in der richtigen Reihenfolge.
          ...

          Ja in der richtigen Reihenfolge. Aber es werden laut fernsehserien.de Folgen ausgelassen, z.b. [b][color=blue][13][/color][color=green][11][/color][/b] am 23.08. aber eine Woche später [b][color=blue][13][/color][color=green][36][/color][/b]
      • am via tvforen.demelden

        Gut gut, ich frage mich nur grad, wieso kam gestern Abend eine alte Folge i a f???
        Mittendrin machen die Pause. Die Sommerpause war doch schon neulich mal 3 Wochen.

        GRRRRRR
        • am via tvforen.demelden

          Die Folgen sind sowieso "durcheinander" - wieso eigentlich?

          [url]https://www.fernsehserien.de/index.php?serie=3689&seite=8&sender=1[/url]
        • am via tvforen.demelden

          Heute auch wieder eine Wiederholung. Hab mich erst gewundert über die Handlung (z.B. Prof. Heilmann), die gar nicht zur letzten Folge passte.

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen