„How to Sell Drugs Online (Fast)“: Poster und Trailer zur deutschen Netflix-Comedy

    Aus Liebeskummer wird Schüler zum Online-Dealer

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 17.05.2019, 09:48 Uhr

    Moritz (Maximilian Mundt) beginnt ein zwielichtiges Gewerbe – Bild: Bernd Spauke/Netflix
    Moritz (Maximilian Mundt) beginnt ein zwielichtiges Gewerbe

    Neuigkeiten aus dem Hause Netflix. Der Streaming-Dienst hat einen ausführlichen Trailer zur in Deutschland produzierten Comedy „How to Sell Drugs Online (Fast)“ sowie ein Poster veröffentlicht. Der Sechsteiler kommt am 31. Mai weltweit ins Programm von Netflix.

    Schüler Moritz (Maximilian Mundt) sieht sich als Verlierer, denn so scheint ihn der Rest der Welt auch zu sehen. Nachdem seine Freundin ihn für „den Drogendealer der Schule“ verlassen hat, geht er mit grimmer Entschlossenheit daran, es ihr zu zeigen/sie zurückzugewinnen: indem er selbst zum erfolgreichen Boss wird und Kohle scheffelt – als Drogendealer. Da er aber eigentlich ein schüchterner Nerd ist, verlegt er sich auf das (wahrgenommene) Erfolgsmodell aller Nerds: sein Geld am Rechner zu machen.

    Nachdem Moritz bei einem „echten“ Drogendealer (Bjarne Mädel) Partydrogen gekauft hat. macht er sich mit seinem besten Freund Lenny (Danilo Kamperidis) daran, die Ware online zu verkaufen – neben der Schule natürlich.

    Mit Erfolg. Großem Erfolg. Doch wie so oft kommen damit auch neue Herausforderungen: Der wachsende Bedarf muss gedeckt werden, dabei darf man sich keine Placebos oder gepanschte Drogen unterschieben lassen. Und natürlich muss man immer seinen Lieferanten pünktlich bezahlen …

    Für den Cast der von btf realisierten Serie wurden auch Lena Klenke („8 Tage“, Laura aus den „Fack ju Göhte“-Filmen), Damian Hardung („Club der roten Bänder“, „Der Name der Rose“) und Luna Schaller bestätigt.

    Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann sind als Showrunner und Executive Producer tätig, André Zoch als Line Producer. Die Drehbücher für die sechs halbstündigen Folgen hat Käßbohrer zusammen mit Sebastian Colley und Stefan Titze erarbeitet, sie wurden von Lars Montag und Arne Feldhusen inszeniert.

    Trailer zu „How to Sell Drugs Online (Fast)“

    Poster zu „How to Sell Drugs Online (Fast)“ Netflix
    Poster zu „How to Sell Drugs Online (Fast)“ Netflix

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Snake Plissken am 17.05.2019 18:12 via tvforen.demelden

      Lustig, wie alles so krampfhaft amerikanisch wirken soll.

      Snake

      weitere Meldungen