„Gotham“ engagiert „Fringe“-Observer Michael Cerveris

    Batman-Gegenspieler Professor Pyg und die Dolltrons geben sich die Ehre

    Bernd Krannich
    Bernd Krannich – 02.09.2017, 15:07 Uhr

    Michael Cerveris als Observer in „Fringe“ – Bild: FOX
    Michael Cerveris als Observer in „Fringe“

    „Gotham“ wird in der vierten Staffel den DC-Bösewicht Professor Pyg in die Handlung bringen. Für die über mehrere Episoden auftretende Rolle wurde Darsteller Michael Cerveris engagiert. Der ist vielen Genrefans bekannt durch die lange Zeit mysteriöse Rolle des Observer mit dem Namen September aus „Fringe – Grenzfälle des FBI“.

    In den Comics ist der Schurke Professor Pyg seit 2007 der schizophrene Lazlo Valentin, der in einer Schweinsmaske den Circus of Strange anführt. Das ist eine Gruppe von Opfern von Pyg, die er durch Lobotomien und anderen Operationen ihrer Individualität beraubt hat und die er mit Puppenmasken verbunden hat, weswegen sie Dolltrons („Doll“ – Puppe) genannt werden. Der Name von Professor Pyg entspringt einem Wortspiel: Einerseits bezieht er sich auf seine Schweinsmaske (pig), andererseits ist er an das Theaterstück „Pygmalion“ von George Bernard Shaw und dessen Protagonisten angelehnt, der Menschen ohne Rücksicht auf deren Identität nach seinem persönlichen Idealbild umformt – das achtfach Oscar-prämierte Musical „My Fair Lady“ aus dem Jahr 1964 machte den Stoff bekannt.

    Wie TV Line berichtet sind Darsteller Michael Cerveris und „Gotham“-Produzent Danny Cannon seit der Uni persönlich Freunde: Cerveris habe etwa in Cannons Abschlussfilm mitgewirkt.

    Seine erste große Rolle hatte Cerveris in der letzten Staffel von „Fame – Der Weg zum Ruhm“ Ende der 1980er Jahre. Seine nächste Hauptrolle folgte 2002 in „The American Embassy“, das nach sechs Episoden eingestellt wurde. Immerhin brachte Cerveris das mit dem Sender FOX in Kontakt, wo er in „Fringe“ die Rolle als mysteriöser Observer erhielt, dessen Ursprung im Verlauf der Serie nur nach und nach enthüllt wurde – 40 Episoden umfasste Cerveris’ Rolle. Zuletzt war der Darsteller in „Good Wife“ als James Castro in einer wiederkehrenden Rolle dabei, gefolgt von „The Tick“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen