„Goliath“: Zwei neue Darstellerinnen für Prime Video-Serie

    Billy Bob Thornton zieht gegen einen reichen Rancher ins Feld

    "Goliath": Zwei neue Darstellerinnen für Prime Video-Serie – Billy Bob Thornton zieht gegen einen reichen Rancher ins Feld – Bild: Summit Entertainment/FX
    Julia Jones (l.) und Leslie Grossman (r.) sind neu im Ensemble von „Goliath“

    Zwei neue Darstellerinnen verstärken die dritte Staffel von „Goliath“. Julia Jones („Westworld“) und „American Horror Story“-Veteranin Leslie Grossman haben in dem Amazon-Drama wiederkehrende Rollen erhalten. Prime Video hatte die Serie mit Billy Bob Thornton im vergangenen Dezember für ein drittes Jahr verlängert.

    Darin führt der unerwartete Tod eines alten Freundes Billy McBride (Thornton) ins Central Valley von Los Angeles, das gerade mit einer Dürre zu kämpfen hat. Dort sieht er sich einem Milliardär und Rancher (Dennis Quaid) und dessen Schwester (Amy Brenneman) gegenüber. Auf der Suche nach der Wahrheit begegnen Billy und sein Team alten Feinden, persönlichen Dämonen und der eigenen Sterblichkeit.

    Julia Jones spielt Stephanie Littlecrow, eine Hollywood-Stuntfrau, die für die größten Firmen im Central Valley zu einem Dorn im Auge wird – zumal sie es auf ihr Land abgesehen haben. Leslie Grossman ist als Rochelle Purple mit dabei, eine exaltierte Finanzberaterin.

    Mit Produzent und Regisseur Lawrence Trilling („Alias“, „Parenthood“) wird in der neuen Staffel der mittlerweile dritte Showrunner die Geschicke von „Goliath“ leiten. Einen Premierentermin gibt es noch nicht.

    08.04.2019, 10:51 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Sentinel2003 (geb. 1967) am 08.04.2019 11:23

      sehr gute serie
        hier antworten

      weitere Meldungen