Ex-“Punisher“ Jon Bernthal wird zum „American Gigolo“

    Showtime bestellt Piloten zur Serien-Adaption des „Mannes für gewisse Stunden“

    Ralf Döbele – 12.03.2020, 13:54 Uhr

    Jon Bernthal in „Marvel’s The Punisher“

    Seit Jahren dreht er in der Warteschleife seine Runden, doch nun scheint Showtimes „American Gigolo“ endlich konkretere Formen anzunehemen. Ex–„Punisher“ Jon Bernthal wurde für die Titelrolle in der Serien-Adaption des Filmklassikers verpflichtet. Daneben hat das Projekt mit „Ray Donovan“-Showrunner David Hollander auch einen neuen Autoren vorzuweisen.

    Die Adaption des Kultfilms „American Gigolo – Ein Mann für gewisse Stunden“ befindet sich bei Showtime bereits seit 2016 in der Entwicklung. Doch erst jetzt hat der US-Bezahlsender auch tatsächlich einen Piloten bestellt. Verantwortlich zeichnen Paramount Television und Jerry Bruckheimer Television. Paramount und Bruckheimer produzierten 1980 auch den Originalfilm von Regisseur Paul Schrader. Darin spielte Richard Gere Julian Kaye, einen Callboy in Los Angeles, und Lauren Hutton verkörperte die unglückliche Ehefrau eines Politikers. Für Gere bedeutete „American Gigolo“ damals den internationalen Durchbruch.

    Die Serienfassung ist nun in der heutigen Zeit angesiedelt. Julian Kaye (Bernthal) wurde vor 18 Jahren wegen Mordes verurteilt und versucht nun in Los Angeles wieder Fuß zu fassen – und in der Sex-Industrie der kalifornischen Metropole. Zeitgleich ist er auf der Spur der Leute, die ihn damals unschuldig ins Gefängnis brachten.

    „’American Gigolo’ bietet all das Knistern, das man erwarten würde, aber auch einen tiefen Einblick in die Komplikationen von Beziehungen und Sexualität im Jahr 2020“, so Gary Levine, Entertainment-Präsident von Showtime, in einem Statement. „Wir haben ein ‚A‘-Team versammelt, um diesen legendären Film in eine Showtime-Serie zu verwandeln mit dem Talent und Magnetismus von Jon Bernthal, dem ausgezeichneten Filmemacher und Showrunner David Hollander, dem legendären Jerry Bruckheimer und unserem neuen Schwesterstudio Paramount.“

    Zuletzt stand Jon Bernthal für den Piloten zu „Platform“ vor der Kamera, ein Anthologie-Drama beim Kabelsender FX. Laut Hollywood Reporter konnte der Schauspieler in der aktuellen Entwicklungs-Saison aus zahlreichen Pilot-Angeboten von Streamern und Kabelsendern auswählen. Zwei Staffeln lang verkörperte Bernthal Frank Castle in der Marvel-Serie „The Punisher“. Bekannt ist er außerdem als Shane Walsh in „The Walking Dead“ sowie durch Filme wie „The Wolf of Wall Street“, „Baby Driver“ und „Sicario“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen