„Endeavour“: ITV bestellt dritte Staffel

    Prequel zu „Inspektor Morse“ geht in die nächste Runde

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 31.03.2015, 16:30 Uhr

    Shaun Evans in „Endeavour“ – Bild: ITV
    Shaun Evans in „Endeavour“

    Fast ein Jahr ist es her, seitdem die zweite Staffel von „Endeavour“ auf ITV zu Ende ging, doch nun können Fans des jungen DC Morse aufatmen. Der britische Sender hat eine dritte Staffel des Prequels zu „Inspektor Morse“ bestellt. Diese wird vier 120-minütige Filme umfassen, die erneut von Serienschöpfer Russell Lewis entwickelt werden.

    Shaun Evans wird erneut als junger Detective Constable Endeavour Morse zu sehen sein. Daneben werden auch Jack Laskey als DS Peter Jakes, Sean Rigby als PC Jim Strange, Anton Lesser als Chief Superintendent Reginald Bright, James Bradshaw als Dr Max DeBryn und Abigail Thaw als Journalistin Dorothea Frazil ihre Rollen wieder aufnehmen.

    Der erste neue Fall spielt im Jahr 1967. Es geht um den Mord der Busfahrerin Jeannie Hearne. Sie wurde getötet, als sie abends den lokalen Jahrmarkt besuchen wollte. Daneben wird auch Morses Kampf gegen Korruption in den eigenen Reihen weitergehen. Zuletzt musste er dafür einen hohen Preis zahlen und so stellt sich die Frage, ob er sein altes Leben wieder weiterführen kann.

    Die zweite Staffel von „Endeavour“ erreichte auf ITV im März 2014 durchschnittlich 7 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 27 Prozent. So wurde die Serie zu einer der erfolgreichsten Produktionen des Senders im vergangenen Jahr.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen