„Doctor Who“: John Barrowman kommt im Feiertagsspecial zurück

    Captain Jack in „Revolution of the Daleks“

    Bernd Krannich – 24.11.2020, 10:30 Uhr

    John Barrowman als Captain Jack Harkness in der vierten Staffel von „Torchwood“

    Jack is Back: John Barrowman wurde für eine Rückkehr in seiner Rolle als Captain Jack Harkness in „Doctor Who“ bestätigt. Er wird im diesjährigen Feiertagsspecial „Revolution of the Daleks“ zu Gast sein.

    Weiterhin gibt es noch kein konkretes Ausstrahlungsdatum für die Episode, die um die Feiertage Weihnachten und Silvester bei BBC one in Großbritannien und beim amerikanischen BBC America gezeigt wird.

    Teaser-Trailer zu „Doctor Who“

    Barrowman ist als Captain Jack Harkness, ein unsterblicher Zeitreisender aus dem 51. Jahrhundert, seit der ersten Staffel der 2005 gestarteten Neuauflage von „Doctor Who“ Bestandteil des Serienuniversums. Zwischen 2006 und 2011 führte er sein eigenes Spin-Off „Torchwood“ – das düsterer angelegt war als „Doctor Who“ und mit dem die BBC nie so recht umzugehen wusste.

    Zuletzt hatte Barrowman „Doctor Who“ im Finale der vierten Staffel besucht, 2010. Es wird interessant sein zu sehen, was über die Entwicklung seiner Figur gesagt wird, nachdem das Finale von „Torchwood“ in einem Cliffhanger seine Unsterblichkeit in Frage stellte.

    Barrowman kommentiert: Jacks Mantel wieder überzustreifen und das Set von ‚Doctor Who‘ wieder zu betreten, war einfach wie ‚nach Hause kommen‘. Es macht immer Spaß, Captain Jack zu spielen. Er ist ein Charakter, der mir am Herzen liegt, und der mein Leben nachhaltig verändert hat; und die Gewissheit, dass die Fans ihn auch lieben, macht die Rückkehr umso süßer. Ich hoffe, alle haben ihr Vergnügen an Jacks heldenhaften Abenteuern an der Seite von ‚Dreizehn‘ [Anm.: Jodie Whittaker porträtiert die 13. Inkarnation des Doctors].

    Spoiler zu „Revolution of the Daleks“

    Der Doctor (Whittaker) wurde im bisherigen Finale der zwölften Staffel in einem Alien-Gefängnis weggesperrt. Ihre Freunde Yaz (Mandip Gill), Ryan (Tosin Cole) und Graham (Bradley Walsh) wissen nicht, wo sie ist. Während die drei versuchen, ihr mundanes Leben im britischen Sheffield zu ordnen, ist der Doctor in dem Hochsicherheitsgefängnis gefangen, isoliert und anscheinend ohne Aussicht auf ein Entkommen.

    Captain Jack hat nun wohl einen großen Anteil daran, dass die drei Freunde des Doctors auf einen Plan unter Einbeziehung der Daleks aufmerksam werden und diesen bekämpfen – im obigen Teaser befindet sich Captain Jack offensichtlich an Bord der TARDIS des Doctors. So wird er vermutlich den Freunden helfen können, dem Plan entgegenzutreten. Doch wird er auch helfen können, den Doctor aus dem Gefängnis zu holen?

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Ja, stimmt!
        hier antworten
      • am melden

        Merkwürdig, war Jack nicht kurz in einer Folge der letzten Staffel zu sehen, als er Graham n fetten Kuss gab, weil er ihn für den Doc hielt?
          hier antworten

        weitere Meldungen