„Die Therapie“: Thriller von Sebastian Fitzek wird zur Amazon-Serie

    Regina Ziegler produziert Verfilmung des Bestsellers für Prime Video

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 01.07.2021, 12:12 Uhr

    Sebastian Fitzeks „Die Therapie“ findet ein Serien-Zuhause bei Amazon – Bild: Knaur Verlag/Amazon
    Sebastian Fitzeks „Die Therapie“ findet ein Serien-Zuhause bei Amazon

    Einer der größten Erfolge von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek steht vor der Umsetzung als Serie bei Prime Video. „Die Therapie“ ist das erste Projekt innerhalb der Anfang des Jahres angekündigten Kooperation zwischen Fitzek, der renommierten Produzentin Regina Ziegler und Amazon Studios Deutschland. Umgesetzt wird es als sechsteilige Miniserie, die 2022 bei dem Streaming-Riesen in 240 Ländern und Territorien online gehen wird.

    Im Zentrum von „Die Therapie“ steht der bekannte Psychiater Viktor Larenz, der sich mit dem Verlust seiner Tochter Josy auseinandersetzen muss, die bereits vor Jahren im Alter von zwölf Jahren spurlos verschwunden ist. Ihre Leiche wurde nie gefunden und Zeugen für das, was damals geschah, gibt es ebenfalls nicht. Inzwischen hat sich der trauernde Viktor in ein abgelegenes Ferienhaus zurückgezogen, doch dort wird er von einer schönen Unbekannten aufgespürt. Die Frau wird von Wahnvorstellungen gequält, in denen immer wieder ein kleines Mädchen auftaucht. Viktor beginnt mit der Therapie der Frau, die sich immer mehr zum dramatischen Verhör entwickelt.

    Als das Werk, das mir als Autor zum Durchbruch verhalf, hat mein erster Roman immer einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen, so Sebastian Fitzek zu dem neuen Serienprojekt. Ich bin mehr als glücklich darüber, dass Regina Ziegler und Barbara Thielen die Produktion verantworten. Sie haben schon Passagier 23 und Abgeschnitten großartig umgesetzt, und ich bin mehr als überzeugt davon, dass sie mit Die Therapie eine qualitativ hochwertige und einzigartige Serie erschaffen werden, die das Publikum national wie international begeistern wird.

    Zugleich lobte Fitzek auch Drehbuchautor Alexander Rümelin, der ihn schon öfters begeistert habe. Rümelin wird als Showrunner den Writers’ Room anführen. Realisiert wird „Die Therapie“ von Ziegler Film mit Regina Ziegler („Weissensee“) und Barbara Thielen („Passagier 23“) als Produzentinnen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen