Dax Shepard neben Lake Bell in Comedy-Pilot von „New Girl“-Schöpferin

    „Parenthood“-Darsteller in „Bless This Mess“

    Ralf Döbele – 07.03.2018, 14:45 Uhr

    Dax Shepard in „Parenthood“

    Dax Shepard stürzt sich gemeinsam mit Lake Bell („Boston Legal“) ins Comedy-Chaos. Shepard, der als Crosby Braverman im NBC-Familiendrama „Parenthood“ zu sehen war, übernimmt die männliche Hauptrolle in dem FOX-Pilot „Bless This Mess“ von „New Girl“-Schöpferin Liz Meriwether.

    „Bless This Mess“ handelt vom neuvermählten Ehepaar Rio (Bell) und Mike (Shepard). Gemeinsam beschließen die beiden, ihr trostloses und unerfüllendes Leben in New York City hinter sich zu lassen und ins ländliche Nebraska zu ziehen. Dort erhoffen sie sich einen einfacheren und naturverbundenen Alltag. Natürlich kommt alles anders.

    Laut Deadline zählte Dax Shepard in der aktuellen Entwicklungs-Saison zu den gefragtesten Schauspielern, der mehrere Angebote ablehnte, bevor er sich schließlich für „Bless This Mess“ als neues Projekt entschied. Shepard war sechs Staffeln lang im Hauptcast von „Parenthood“ und zwar zuletzt auch in der Kino-Version von „CHiPs“ zu sehen. Gastauftritte absolvierte er zudem bei „Wet Hot American Summer“ und „The Good Place“ – wo seine Ehefrau Kristen Bell die Hauptrolle hat.

    Lake Bell und Liz Meriwether fungieren bei „Bless This Mess“ als Executive Producers gemeinsam mit Katherine Pope, die ebenfalls bereits für „New Girl“ tätig war. Produziert wird das Projekt von 20th Century Fox Television, wo Meriwether unter Vertrag steht.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen