„Colony“ stockt Cast für Staffel drei mit Peyton List, Graham McTavish und mehr auf

    Invasions-Drama kehrt Anfang Mai zurück

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 12.04.2018, 12:22 Uhr

    Peyton List (l.) und Graham McTavish (r.) verstärken die dritte Staffel von „Colony“ – Bild: Disney Channel/Starz
    Peyton List (l.) und Graham McTavish (r.) verstärken die dritte Staffel von „Colony“

    Das Invasions-Drama „Colony“ steht vor seiner dritten Staffel, die am 2. Mai auf dem Kabelsender USA Network Premiere feiert – die ersten beiden Staffeln sind in Deutschland kürzlich zu Netflix gekommen. In den neuen Folgen stoßen vier Darsteller in wiederkehrenden Rollen zum Ensemble. Bei den Neuzugängen handelt es sich um Peyton List („Mad Men“), „Outlander“-Veteran Graham McTavish, Wayne Brady und Waleed Zuaiter („Altered Carbon“).

    Achtung! Der Artikel enthält nachfolgend Hinweise zur Handlung der ZWEITEN Staffel von „COLONY“. Lesen auf eigene Gefahr!

    Peyton List verkörpert die Ärztin Amy Leonard, ein Mitglied der Widerstands-Zelle von San Fernando. Gemeinsam mit Eric Broussard (Tory Kittles) begibt sie sich auf eine gefährliche Mission, um wichtige Geheimnisse zu anderen Widerstandskämpfern zu bringen. List wurde international bekannt als Jane Sterling in „Mad Men“. Nach festen Rollen in „FlashForward“ und „The Tomorrow People“ führte List das Ensemble von „Frequency“ an.

    Graham McTavish spielte zwei Staffeln lang Dougal MacKenzie in „Outlander“ und war zuletzt auch in „Preacher“ als The Saint of Killers zu sehen. In „Colony“ schlüpft er in die Rolle von Andrew MacGregor, dem Anführer des erfolgreichsten Widerstands-Camps in dem, was früher der Westen der USA war. Disziplin und Charisma sichern Andrew seine Führungsposition, doch nachdem er wichtige Informationen von Will und Katie Bowman (Josh Holloway und Sarah Wayne Callies) erhält, ist nichts mehr so, wie es war.

    Wayne Brady spielt den erfolgreichen Technik-Unternehmer Everett Kynes. In der neuen Welt hat er Erfolg in der wieder errichteten Kolonie von Seattle gefunden. Inzwischen hat Everett, der seine eigenen Zukunftsvisionen fast messianisch vertritt, zu den Invasoren eine einzigartige Beziehung. Brady war als Barneys Halbbruder James in „How I Met Your Mother“ zu sehen sowie in der Disney-Serie „Sofia die Erste“.

    In „Altered Carbon“ spielte Waleed Zuaiter den Ermittler Samir Abboud. Hier verkörpert er Vincent, ein Mann mit festen moralischen Grundsätzen. Diese werden allerdings erschüttert, als er beginnt, für eine mächtige Widerstands-Gruppe zu arbeiten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am melden

      Puuuh, Frau List. Da ist viel Licht und ebenso viel Schatten. Hoffentlich strengt sie sich an, sonst sinkt das bei "Colony" leider arg gebeutelte schauspielerische Niveau noch weiter ab. :-/ Die guten Schauspieler wurden ja zu meinem Bedauern schon in der ersten Staffel alle "entsorgt"...
        hier antworten

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen

      weitere Meldungen