„Charmed“-Reboot: Charlie Gillespie und Ellen Tamaki als Love Interests

    Highschool-Sweetheart und Polizistin bandeln mit den Pruitt-Schwestern an

    "Charmed"-Reboot: Charlie Gillespie und Ellen Tamaki als Love Interests – Highschool-Sweetheart und Polizistin bandeln mit den Pruitt-Schwestern an – Bild: IMDB
    Charlie Gillespie und Ellen Tamaki verstärken den neuen „Charmed“-Pilot

    Auch „Zauberhafte Hexen“ brauchen etwas Liebe in ihrem Leben. Charlie Gillespie und Ellen Tamaki, zwei relative Newcomer im Geschäft, verstärken in dieser Funktion den Hauptcast des Reboots von „Charmed“. Ihre Rollen in dem Piloten des Networks The CW sind als Love Interests für zwei der Pruitt-Schwestern angelegt.

    Im Zentrum der potentiellen neuen Serie, die als „wild, witzig und feministisch“ beschrieben wird, stehen erneut drei Hexen im Alter von 18 bis Ende Zwanzig: die durchsetzungsstarke Mel Pruitt (Melonie Diaz), die jüngere Schwester Madison Pruitt, die gerade mit ihrem Studium beginnt (Sarah Jeffery), und schließlich die Quantenphysikerin Macy (Madeleine Mantock), die aus noch nicht veröffentlichten Gründen nicht mit den anderen beiden aufgewachsen ist und auch nur vermutet, dass sie mit diesen verwandt ist – die Vermutung könnte auch begründen, warum Macy einen neuen Job an dem kleinen College angenommen hat.

    Angesiedelt ist der Pilot in einer Kleinstadt mit einem bekannten College-Campus. Nach dem tragischen Tod ihrer gemeinsamen Mutter finden die drei jungen Frauen zu ihrer Überraschung heraus, dass sie Hexen sind. Schon bald müssen sie gemeinsam alltägliche und übernatürliche Kämpfe ausfechten. Dazu gehört das Auslöschen mächtiger Dämonen genauso wie der Kampf gegen das Patriarchat.

    Charlie Gillespie verkörpert Brian, der mit mit Madison während der Highschool zusammen war und noch immer Gefühle für sie hat. Gillespie absolvierte zuvor Gastauftritte in „Degrassi: Die nächste Klasse“ sowie der kommenden Miniserie „One Day She’ll Darken“. Ellen Tamaki spielt die Polizistin Nico, die mit Mel zusammen ist, was ihre Ermittlungen deutlich erschweren wird. Zuvor wurde bereits Ser’Darius Blain als Macys Freund, der angehende Filmemacher Galvin, verpflichtet.

    Jessica O’Toole und Amy Rardin schrieben das Drehbuch zum „Charmed“-Reboot nach einer Idee von „Jane the Virgin“-Schöpferin Jennie Snyder Urman. Regie beim Pilot führt Brad Silberling („Dynasty“).

    15.03.2018, 14:45 Uhr – Ralf Döbele/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung