CBS besetzt zwei weitere Rollen bei „How I Met Your Dad“

    Weitere Casting-News für Comedy- und Drama-Piloten

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 15.03.2014, 14:50 Uhr

    Nicholas D’Agosto in „Masters of Sex“ – Bild: Showtime
    Nicholas D’Agosto in „Masters of Sex“

    Das Ensemble von „How I Met Your Dad“ wächst immer mehr. CBS hat mit Nicholas D’Agosto („Masters of Sex“) und Andrew Santino („Mixology“) zwei weitere Hauptrollen des Comedy-Piloten besetzt. D’Agosto spielt in dem Spin-Off von „How I Met Your Mother“ Frank, den IT-Chef für Juliets (Krysta Rodriguez) Mode-Blog. Er verliebt sich in Hauptfigur Sally (Greta Gerwig), aus deren Perspektive das Spin-Off erzählt wird (wunschliste.de berichtete). Santino verkörpert Sallys älteren Bruder Danny, einen steifen und strebsamen Anwalt.

    Aktuell ist Geoff Stults noch in der FOX-Comedy „Enlisted“ zu sehen. Da deren Quoten allerdings eher mau sind, hat Stults nun auch die Hauptrolle in dem CBS-Sitcom-Piloten „Cuz-Bros“ erhalten. Das Format dreht sich um Nick, einen Sportreporter bei einem lokalen Fernsehsender in Los Angeles, der außerdem als Casanova gilt. Sein Leben stellt sich auf den Kopf, als sein chaotischer Cousin bei ihm einzieht. Stults ist auch bekannt durch das kurzlebige „Bones“-Spin-Off „The Finder“.

    „The Wire“-Veteran Wendell Pierce wird für CBS „The Odd Couple“ zur Seite stehen. Matthew Perry und Thomas Lennon sind in den Hauptrollen der Neuauflage von „Männerwirtschaft“ zu sehen (wunschliste.de berichtete). Pierce spielt Teddy, einen neurotischen Polizisten und einen guten Freund von Oscar. Zunächst wird der Schauspieler allerdings in der zweiten Staffel der Showtime-Serie„Ray Donovan“ zu sehen sein.

    Ebenfalls an Bord eines Sitcom-Piloten für CBS geht Nancy Lenehan. In „More Time With Family“ verkörpert sie Barb, die allzeit besorgte Mutter der Familie, deren Ehemann Tom (Tom Papa) sich entschließt, in seinem Beruf kürzer zu treten um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Das Format basiert auf dem Stand Up-Programm des Comedians Papa und wird von Ben Affleck und Matt Damon produziert.

    Dann ist da noch Anthony LaPaglia, vor allem bekannt als Hauptdarsteller von „Without A Trace“. Für CBS wird er das Ensemble des Terrorismus-Dramas „Red Zone“ anführen. LaPaglia spielt darin einen CIA-Agenten, der nach einem Terror-Angriff auf Washington D.C. wieder in den aktiven Dienst zurückkehrt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • atariman am 16.03.2014 11:31 via tvforen.demelden

      Ich habs bei http://variety.com/2014/tv/news/matthew-perry-odd-couple-thomas-lennon-1201132171/ gelesen, ist aber auch erst seit 3-4 Tagen bekannt.
      • Paula Tracy am 15.03.2014 15:46 via tvforen.demelden

        Hm, habe ich die Ankündigung übersehen, dass die Rolle des Felix in "Männerwirtschaft" nun besetzt ist? Mit Thomas Lennon? Bisher habe ich außer dieser Meldung noch keine bei Wunschliste gesehen. Und die hätte mich wesentlich mehr interessiert als das Casting zu dieser Serie.

        weitere Meldungen