„Bosch“: Trailer und Starttermin zur fünften Staffel

    Harry Bosch geht bei einem Drogenring undercover

    "Bosch": Trailer und Starttermin zur fünften Staffel – Harry Bosch geht bei einem Drogenring undercover – Bild: Prime Video
    Titus Welliver als Harry Bosch in der vierten Staffel von „Bosch“

    Prime Video hat einen Starttermin für die fünfte Staffel von „Bosch“ veröffentlicht: Am 19. April 2019 wird die neue Staffel veröffentlicht. Fast „wie üblich“ hat Amazon auch schon die nächste Staffel frühzeitig bestellt (fernsehserien.de berichtete). Was gut, ist, denn es legt nahe, dass die Produzenten einst, wenn „Bosch“ eingestellt wird, genug Zeit haben, um ein rundes Ende zu liefern.

    Parallel zum Startdatum wurde ein ausführlicher Trailer zur fünften Staffel von „Bosch“ veröffentlicht:

    In der neuen Staffel sind 15 Monate seit dem Finale der vierten Staffel vergangen. Der Überfall auf eine Apotheke, bei dem vor allem verschreibungspflichtige Rauschmittel geklaut wurden, bildet den Auftakt für Boschs (Titus Welliver) neuesten Fall. Er soll undercover in die Diebesbande eingeschleust werden, die professionell Diebstahl und Verkauf von Rauschmitteln betreibt und auch Tote in Kauf nimmt.

    Daneben wird ein alter Fall von Bosch wieder aufgerollt. Eine der Fragen, die dabei im Raum stehen, ist die, ob Bosch Beweise gefälscht haben könnte, um eine Verurteilung von Verdächtigen zu bewirken. In der Karriere von Harry Bosch ist das Wandeln auf dem schmalen Grat zwischen „Recht“ und „Gerechtigkeit“ ja ein dauerhaftes Spannungsfeld.

    Vermutlich in dem Zusammenhang muss sich Bosch auf die Suche nach einer Rechtsanwältin begeben – und landet ausgerechnet bei Honey Chandler (Mimi Rogers), mit der er seit der ersten Staffel immer wieder zu tun hatte und die er alles andere als schätzt. Aber sie ist gut.

    Nebenrollen in der neuen Staffel (fernsehserien.de berichtete) haben unter anderem Juliet Landau („Angel – Jäger der Finsternis“), Rob Benedict („Supernatural“), Ryan Hurst („Sons of Anarchy“, „Outsiders“) und Chris Vance („Transporter – Die Serie“).

    01.03.2019, 12:05 Uhr – Bernd Krannich/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • User 1444997 am 06.03.2019 17:20

      Super Serie, bloß nicht einstellen!!!!!
        hier antworten
      • elFreake am 03.03.2019 19:10

        sehr erfreulich ! Bosch ist ne klasse Serie mit starken Figuren.
          hier antworten
        • Sentinel2003 (geb. 1967) am 01.03.2019 16:42

          Wieso sollte die Serie eingestellt werden??
            hier antworten

          weitere Meldungen