BBC lässt Stephen Mangan als Detektiv Dirk Gently ermitteln

    TV-Film über Douglas Adams’ exzentrischen Antihelden

    Jutta Zniva – 07.10.2010

    Schwer vorstellbar, dass es die Produktion je ins deutsche Fernsehen schafft, aber für Douglas-Adams-Fans trotzdem schön zu wissen, dass es sie bald gibt: Die BBC macht aus der „Dirk Gently“-Detektivreihe des 2001 verstorbenen Autors („Per Anhalter durch die Galaxis“) einen Fernsehfilm.

    Die TV-Adaption „Dirk Gently’s Holistic Detective Agency“ basiert auf der literarischen Figur des Privatdetektivs Dirk Gently, Besitzer einer holistischen Detektei, über den Douglas Adams drei auch in deutscher Übersetzung erschienene Romane verfasst hat, wobei der dritte, „Lachs im Zweifel“, unvollendet blieb.

    Antiheld Dirk Gently wird in dem BBC-Four-Film von Stephen Mangan („Green Wing“) gespielt, sein Sidekick Richard Macduff wird von Darren Boyd dargestellt. Als dessen Sekretärin wurde Helen Baxendale („Cold Feet“) gecastet. Das Drehbuch schrieb Howard Overman („Misfits“).

    Die Dreharbeiten für „Dirk Gently’s Holistic Detective Agency“ haben in dieser Woche in Bristol begonnen. Der Film soll bereits im Winter 2010/2011 gezeigt werden. Fortsetzung angeblich nicht ausgeschlossen.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.demelden

      Ohaua, ich halte "Gently" für noch unverfilmbarer, was Humor und Inhalt angeht, als den "Anhalter", aber sie sollen's ruhig mal probieren...
      • am via tvforen.demelden

        Sollen sie's ruhig probieren. Nötig ist sowas nicht. Buchverfilmungen werden jedenfalls nie für die Fans der Bücher gemacht. Und Hitchhiker's Guide hab ich immer noch nicht gesehen. Warum auch? Les ich lieber nochmal.
    • am via tvforen.demelden

      Da bin ich ja mal neugierig, was dabei herauskommen wird.
      Neben dem "Anhalter" waren die Dirk Gently-Romane genauso herrlich schräg und witzig. Ob der Gently in den Filmen wohl auch seinen Hut tragen wird?

      Snake

      weitere Meldungen