„Batwoman“ engagiert neue Gegenspielerin für Alice

    Shivaani Ghai kommt in Staffel zwei als Safiyah

    Bernd Krannich – 11.09.2020, 13:03 Uhr

    Schauspielerin Shivaani Ghai

    „Batwoman“ stockt seinen Figurencast für die zweite Staffel auf: In der neuen Staffel erhält die schon häufiger angesprochene Safiyah ein Gesicht, genauer gesagt das von Shivaani Ghai.

    Laut TVLine ist Safiyah Sohail die wohlwollende Anführerin einer kleinen Gemeinschaft auf der Insel Coryana. So loyal sie ihrer Gemeinschaft gegenüber ist, so kompromisslos geht sie auch gegen deren Feinde vor – dabei kann sie auf ein großes Netz an Unterwelt-Kontakten zurückgreifen. In den Comics hat Safiyah eine Vorgeschichte mit Kate Kane, die „Batwoman“-Serie hat diese allerdings auf Alice (Rachel Skarsten) umgemünzt. Schon vor Serienbeginn hatten beide Frauen eine Begegnung, die sie als Feindinnen zurückließ.

    Als Comicfigur war der Einsatz von Safiyah schon immer geplant, allerdings wollte Produzentin Caroline Dries sie nicht in der ohnehin von Konflikten vollen Auftaktstaffel bringen, wo sie „untergegangen“ wäre. Trotzdem wurde Safiyah schon angerissen und spielte im Hintergrund mit: Sie war die Auftraggeberin hinter dem Diebstahl der Waffe gewesen, die mit ihrer Feuerkraft den Batsuit hätte durchdringen, also Batwoman töten, können. Alice hatte sich in den Diebstahl der letztendlich fehlerhaft konstruierten Waffe eingeschaltet und dafür gesorgt, dass die einzigen Personen, die sie hätten gegen den Batsuit einsatzfähig machen können, aus dem Leben schieden. Denn niemand sollte ihre Schwester Kate (Ruby Rose) töten können. Damit hatte sich Alice Safiyah endgültig zum Feind gemacht, welche später auch die Wonderland-Gang auslöschen ließ. Safiyah ließ darüber hinaus Julia Pennyworth (Christina Wolfe) nach dem Tagebuch von Lucius Fox suchen, in dem eine weitere Option hinterlegt sein sollte, Batwoman (bzw. ursprünglich Batman) trotz Anzug zu töten. Als Julia den Hintergrund des Auftrags schließlich durchschaute und den Deal brach, erhielt auch sie eine deutliche Drohung.

    Der jetzige Einsatz der Figur, deren Macht auch Alice fürchtet, ergibt Sinn: Bisher war Alices Handlung vor allem vom Konflikt mit ihrer Zwillingsschwester geprägt. Nun, da Ruby Rose und damit die Figur Kate die Serie verlassen hat, brauchen die Autoren einen neuen, machtvollen Antagonisten für sie.

    Parallel kommt als neue Protagonistin die von Javicia Leslie dargestellte Ryan Wilder in die Serie – die zunächst noch den verwaisten Batsuit für sich entdecken muss und zudem auch keine persönliche Beziehung zu Alice hat.

    Die britische Schauspielerin Shivaani Ghai war zuvor in größeren Rollen in „Dominion“ (als Diplomatin Arika aus Helena) und im kurzlebigen „The Catch“ zu sehen. Daneben hat sie eine Rolle in der kommenden Miniserie „In 80 Tagen um die Welt“, die mit ZDF-Beteiligung und David Tennant in der Rolle als Phileas Fogg entsteht. Bis vor kurzem trat die Schauspielerin beruflich als Shivani Ghai auf.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1987) am melden

      langsam müsste aber Sixx auch einen Termin rausgeben wann Batwoman und Supergirl endlich kommen
        hier antworten

      weitere Meldungen