Anime-Zuwachs für Amazon Prime Video

    Neue Serien und Filme seit dem 1. Juli

    Jana Bärenwaldt
    Jana Bärenwaldt – 01.07.2019, 15:26 Uhr

    „Hunter x Hunter“ – Bild: Studio Madhouse
    „Hunter x Hunter“

    Auf dem Anime Channel von Prime Video stehen ab sofort eine Reihe neuer Serien und Filme auf Abruf bereit. Amazon plant, sein Angebot dahingehend in Zukunft kontinuierlich weiter auszubauen. Zunächst bei ProSieben Maxx ausgestrahlt, nimmt Amazon nun z. B. die ersten 26 Episoden der Anime-Serie „Hunter x Hunter“ ins Programm.

    Weitere Neuzugänge sind „Tales of Zestiria the X“, „K“, 25 Episoden der ersten Staffel von „Gintama“, sowie die Filme „No Game No Life Zero“ und „Digimon Adventure tri. Chapter 5 – Coexistence“. Zudem erwartet Prime-Mitglieder die Rückkehr von Animes wie „Hellsing Ultimate“ und „Samurai Champloo“.

    Gute Nachrichten gibt es außerdem für Fans des „Vinland Saga“-Mangas. Die Anime-Adaption feiert wie in Japan am 5. Juli um 17.00 Uhr ihre Vorab-Premiere bei Amazon Prime Video. Die zweite und dritte Episode erscheinen am 7. Juli hintereinander um 18.40 bzw. 19.10 Uhr. Insgesamt soll die Serie aus 24 Episoden bestehen.

    Bereits in den letzten Monaten hatte Amazon sein Angebot an Anime-Serien und -Filmen stetig ausgebaut und unter anderem Titel wie „Overlord“, „Gate“, „Jormungand“, „DanMachi“, „Yu-Gi-Oh! Arc-V“ und das „Naruto“-Spin-Off „Rock Lee & seine Ninja Kumpels“ hinzugefügt.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Mike (1) am 02.07.2019 12:35 via tvforen.demelden

      Viele Klassiker dabei sehr schön.
      Jetzt noch bitte Schweizer Familie Robinson, Rascell der Waschbär usw. :-).
      • xy am 03.07.2019 17:21 via tvforen.demelden

        "Kum Kum" und "Setons Welt der Tiere" würde ich gerne sehen. :-)

    weitere Meldungen