Staffel 1, Folge 13

    • 13. Die diplomatische Krankheit

      Staffel 1, Folge 13 (24 Min.)

      Rosens Verleger will mit seinem Star-Schriftsteller zur Besprechung neuer Projekte auf eine Jagdhütte ins Gebirge. Rosen ist schon die Vorstellung einer solchen Behausung ein Gräuel, und so greift er zu einem Mittel, dessen sich Diplomaten zu bedienen pflegen, die irgendeiner peniblen Verpflichtung entgehen möchten: zu einer Krankheit. Wozu ist Martin Arzt? Rosen zieht aus dem ehelichen Schlafzimmer aus und residiert im Krankenbett wie ein Fürst, umgeben von frohgelaunten Schwiegersöhnen, die ihm mit Kartenspiel, Bier und heilsamen gebrannten Wässerchen die Krankheit erträglich machen. Dann aber bleibt zunächst Richard, später sogar Martin dem Krankenlager fern. Rosen ist empört. Als er aber von Frau Steffi den Grund zu dieser scheinbaren „Fahnenflucht“ erfährt, ist er versöhnt und gesund. (Text: hr-fernsehen)

    Cast & Crew

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    So 07.10.2018
    06:00–06:25
    06:00–
    Sa 06.10.2018
    15:35–16:00
    15:35–
    Di 14.07.2015
    06:25–06:50
    06:25–
    Fr 30.01.2015
    05:30–05:55
    05:30–
    Fr 30.01.2015
    00:40–01:05
    00:40–
    Fr 27.12.2013
    12:45–13:10
    12:45–
    evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Meine Schwiegersöhne und ich im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurück

      Auch interessant…