• Marktcheck

      Deutsche Erstausstrahlung: 05.03.2009 SWR Fernsehen

      Verbrauchermagazin, das Themen aus dem wirtschaftlichen Alltag der Zuschauer behandelt: vom Versicherungscheck bis zum Bankgeschäft, vom Steuertipp bis zum Gesundheitsfonds.

      Marktcheck – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      Fr
      14.12.03:30–04:15SWRDas Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      03:30–04:15
      So
      16.12.10:15–11:00tagesschau24Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      10:15–11:00
      Di
      18.12.20:15–21:00SWRDas Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      20:15–21:00
      Di
      18.12.22:02–22:48tagesschau24Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      22:02–22:48
      So
      23.12.10:15–11:00tagesschau24Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      10:15–11:00
      Di
      08.01.20:15–21:00SWRDas Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      20:15–21:00
      Di
      08.01.22:15–23:00tagesschau24Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      22:15–23:00
      Fr
      11.01.02:15–03:00SWRDas Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      02:15–03:00
      Sa
      12.01.12:45–13:30SWRDas Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      12:45–13:30
      So
      13.01.10:15–11:00tagesschau24Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      10:15–11:00
      Di
      15.01.20:15–21:00SWRDas Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      20:15–21:00
      Di
      15.01.22:00–22:45tagesschau24Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin
      22:00–22:45

      Marktcheck – Community

      Rentner (geb. 1941) am 15.06.2017 09:23: Es ist kein Kommentar, aber eine Anfrage an Marktcheck :::
      Könnte Marktcheck mal über die Praktiken der DPD Zustellung berichten. Lesen Sie mal auf der Facebockseite von DPD die Kommentare und sprechen dann mal mit Kunden.
      Vielen Dank vorab
      baddy
      Gary Gordon am 17.10.2014: Zum Thema Bedienungsanleitungen: wissen sie, dass englischsprachige Bedienungsanleitungen von deutschen Herstellern viele Fehler enthalten? Ich bin in Deutschland lebender Brite, und muss bei gut 50% der mehrsprachigen Anleitungen mit deutscher Sprache Vorlieb nehmen, weil ich den "englischen" Text schlicht nicht verstehe! Dabei benutze ich immer noch jeden Tag meine Muttersprache. Ich habe sie nicht verlernt!

      Deshalb sollte man Anleitungen in allen Sprachen nur von Muttersprachlern mit entprechenden Diplomen verfassen lassen.

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Marktcheck im Fernsehen läuft.