Lindenstraße

    zurückFolge 6weiter

    • Die Heimkehr

      Folge 6 (30 Min.)

      Joschi Bennarsch ist kurz vor Weihnachten in die DDR gefahren, um neue Heimaterde zu holen. In der Sylvesternacht brachte ausgerechnet Else Kling Philo Bennarsch die Nachricht, dass ihr Mann festgenommen worden ist. Seitdem macht sich Philo die größten Sorgen: Kehrt ihr Joschi heil zurück? Was ist in der DDR passiert? Auch Hans und Helga Beimer machen sich Sorgen. Sie warten immer noch auf Marion und morgen geht die Schule wieder los. Die Beimers fragen sich zum 100. Mal, ob sie Marion die Reise lieber nicht hätten erlauben sollen. Marion kommt zurück – aber sie ist völlig verändert. Was hat sie erlebt? Nur bei Dr. Dressler und seiner Freundin Elisabeth Flöter wird eine fröhliche Heimkehr gefeiert. Carsten Flöter und Frank Dressler sind von einem Amerika-Aufenthalt zurück. Jetzt wollen sie mit dem Medizinstudium beginnen – wenn die Zulassung kommt. Alle freuen sich über die Zukunftsaussichten oder doch nicht? Was für ein Geheimnis hat Frank Dressler? (Text: einsfestival)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.01.1986 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Di 17.09.2013
      12:00–12:30
      12:00–einsfestival
       Di 17.09.2013
      08:30–09:00
      08:30–einsfestival
       Di 17.09.2013
      03:30–04:00
      03:30–einsfestival
       Mo 16.09.2013
      18:00–18:30
      18:00–einsfestival
       Di 22.09.2009
      08:30–09:00
      08:30–einsfestival
       Di 22.09.2009
      00:30–01:00
      00:30–einsfestival
       Mo 21.09.2009
      18:00–18:30
      18:00–einsfestival
       Fr 03.11.2006
      18:00–18:30
      18:00–Eins Festival
       Mi 28.08.1991DFF 1
       So 12.01.1986Das Erste NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Lindenstraße im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …