zurückStaffel 2, Folge 1–13weiter

    • Staffel 2, Folge 1 (25 Min.)

      Timmys Mutter bewahrt ein besonderes Erinnerungsstück an seinen Vater auf: Es ist eine Uhr von den New York Yankees, die er bei der Stadtmeisterschaft geschenkt bekam. Timmy ist sofort begeistert und möchte die Uhr gern haben, aber seine Mutter zögert noch. Weil Timmy so stolz auf die Uhr ist, nimmt er sie nachmittags zum Baseballtraining mit, um sie seinen Freunden zu zeigen. Dummerweise verliert er sie dort, und als er die Uhr wiederbekommt, funktioniert sie nicht mehr und ist zerkratzt. Timmy bekommt Panik: Was kann er tun, damit seine Mutter nichts merkt? (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 2 (25 Min.)

      Timmy hat seiner Mutter versprochen, auf die Praxis aufzupassen, während sie Patientenbesuche macht. Er sei schließlich alt genug, Verantwortung zu tragen, findet er. Aber der Nachmittag, der so ruhig angefangen hatte, wird zu einem chaotischen Alptraum. Der erste Patient, der eingeliefert wird, ist eine riesige Boa Konstriktor. Und weil Timmy die Käfigtür nicht verschlossen hat, ist die Schlange plötzlich verschwunden. Ebenso plötzlich verschwunden ist auch noch ein schwangeres Kaninchen. Timmy läuft es eiskalt den Rücken hinunter: Was, wenn sich Schlange und Kaninchen begegnen? (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 3 (25 Min.)

      Timmy hat in der Schule eine Aufgabe aufgebrummt bekommen: Er soll sich um den Neuen in der Klasse kümmern. Dieser Junge geht Timmy aber schon nach kurzer Zeit fürchterlich auf die Nerven, weil er ein entsetzlicher Schleimer ist. Irgendwann platzt Timmy der Kragen, und auch die anderen in der Klasse wollen mit dem Schleimer nichts mehr zu tun haben. Am nächsten Tag tut es Timmy aber leid, so grob zu ihm gewesen zu sein. Er entschuldigt sich bei dem Neuen und findet den Grund für dessen merkwürdiges Verhalten heraus. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 4 (25 Min.)

      Die Kinder aus Hudson Falls sind zum Zelten gefahren. Als es dunkel wird, beschließen sie, sich Gruselgeschichten zu erzählen und Timmy ist zuerst dran. Er erzählt eine Geschichte von einem kleinen Mädchen, das in den zwanziger Jahren auf der Suche nach seinem Hündchen verschwunden ist und seitdem immer wieder als Geist erscheint. Die anderen finden diese Geschichte ziemlich lächerlich. Und auch als Timmy erzählt, dass er immer wieder Lärm auf seinem Dachboden gehört hat, sind sie nicht weiter beeindruckt. Aber dann wird’s doch noch richtig gruselig. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 5 (25 Min.)

      Ethan ist übergangsweise Herrchen für einen wunderschönen Windhund geworden. Allerdings wächst ihm der Stress schon nach kurzer Zeit über den Kopf: Der Hund will nichts als rennen, rennen, rennen. Und solange sich kein neuer Besitzer findet, muss Ethan eben mehrfach am Tag mit dem Wildfang Gassi gehen. Ganz andere Sorgen hat Timmys Freundin Hadley: Ihr Kater Radar hat Leukämie, und zwar so schlimm, dass ihm nichts mehr helfen kann. Timmys Mutter will Hadley raten, ihn einschläfern zu lassen. Aber Timmy, der später auch Tierarzt werden will, besteht darauf, seiner Freundin die schlechte Nachricht selbst zu überbringen. Er weiß noch nicht, wie schwer das wird. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 6 (25 Min.)

      Ein Geschicklichkeitswettbewerb für Hunde steht am Wochenende bevor, für den Karen und Ethan einen Übungs-Parcours aufgebaut haben. Aber Timmys Gedanken sind ganz bei einem Brief, den er erhalten hat: Es ist ein Kettenbrief, der ihm das große Glück verspricht, wenn er eine Kopie davon an zwanzig Freunde verschickt. Statt mit Lassie zu üben, kopiert er also die zwanzig Briefe und schickt sie weg. Natürlich will er sein Glück gleich ausprobieren, und tatsächlich bringt ihm ein Lotterielos einen 10-Dollar-Gewinn! Timmy ist überzeugt, dass jetzt nichts mehr schief gehen kann, und er unverwundbar ist. Das ist aber leider ein Irrtum. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 7 (25 Min.)

      Ganz Hudson Falls ist aus dem Häuschen: Der bekannte Filmschauspieler Billy Dunbar ist in der Stadt. Er soll in einem Film, der dort gedreht wird, einen typischen Vermonter Naturburschen spielen. Um in der Rolle möglichst glaubwürdig zu sein, sucht er ein geeignetes Vorbild. Für Timmy und Natalie kommt da nur Ethan in Frage. Aber als Billy ihn in seinem Laden beobachten will, macht Ethan nicht gerade die beste Figur. Außerdem ist immer ein Störenfried in Billys Begleitung: sein Affe Brando, der alles auf den Kopf stellt, wenn man nicht auf ihn aufpasst. Natürlich dauert es nicht lange und Brando ist spurlos verschwunden. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 8 (25 Min.)

      Timmy fliegt ein Werbeplakat der Flugschau in Philomath vor die Füße. Und als er liest, dass zugleich ein Wettkampf im Papierfliegerbauen stattfindet, ist er sofort begeistert und entschlossen, daran teilzunehmen. Seine Freunde natürlich auch und im Geheimen sogar Doc Stewart. Allerdings bringen die Segler ihre Hersteller schon nach kurzer Zeit ziemlich ins Schwitzen. Timmy trifft es am härtesten: Sein Flieger landet in einem stehenden Güterzug. Als er den Flieger zurückholen will, fährt der Zug im selben Moment los. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 9 (25 Min.)

      Die Papierflieger-Fans erleben immer neue Überraschungen. Timmy springt aus dem fahrenden Waggon, als der Güterzug etwas langsamer fährt und verstaucht sich dabei den Knöchel. Wenigstens Lassie bleibt unverletzt. Auf dem langen Heimweg wird es kälter und kälter. Als die beiden zu einem alten Haus kommen, glauben sie schon, es geschafft zu haben, aber das Haus ist verlassen und ohne Telefon. Also läuft Lassie los, um Hilfe zu holen. Den anderen Papierflieger-Bastlern ergeht es in der Zwischenzeit nicht viel besser. Als sich alle am Abend in Jay Macks Café wiedersehen, wartet noch eine ganz andere Enttäuschung auf sie. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 10 (25 Min.)

      Ethans Sportgeschäft wird überfallen. Ein Räuber schlägt ihn von hinten nieder und erbeutet Ethans Brieftasche und Bargeld. Zum Glück hat Charity, die gerade zu Besuch ist, den Täter gesehen und kann ihn beschreiben. Einziger Nachteil: Sie hatte gerade ihre Brille nicht auf. Und so führt ihre ungenaue Beschreibung zu einer folgenschweren Verwechslung. Ein ahnungsloser Tramper wird von der Polizei verhaftet, während der wahre Täter in der Zwischenzeit mit Ethans Kreditkarte leichtfertig einkaufen geht. Zum Glück bemerken die Polizisten ihren Irrtum und schnappen den echten Bösewicht dann doch noch. Und jetzt ist Charity an der Reihe: Sie will sich bei dem fälschlicherweise verhafteten Mann für ihren Irrtum entschuldigen – und erhält ein unerwartetes Kompliment. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 11 (25 Min.)

      Mit einem so genannten Haustiertherapie-Programm versucht Timmys Mutter, kranken Menschen wieder neuen Mut zu geben. Auch Clark, ein Junge aus Timmys Klasse, der nach einem schweren Unfall im Rollstuhl sitzt, scheint ein klarer Fall für die Therapie zu sein. Körperlich wiederhergestellt, braucht er eigentlich nur Training, um wieder laufen zu können. Aber er weigert sich. Dummerweise ist gerade jetzt kein Hund verfügbar. Da wäre nur Lassie, die Clark bereits kennt. Sie wäre geradezu ideal für ihn, und Timmy lässt sich nur widerwillig dazu überreden, sich für einige Wochen von Lassie zu trennen. Clarks Zustand bessert sich ab diesem Zeitpunkt rapide, aber er steht trotzdem nicht aus seinem Rollstuhl auf. Da heckt Timmy mit Ethan einen Plan aus, wie er Lassie zurückbekommen und zugleich Clark dazu zwingen kann, aus seinem Rollstuhl aufzustehen. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 12 (25 Min.)

      Hudson Falls bereitet sich auf das jährliche Wohltätigkeits-Varieté vor, das Doc Stewart ins Leben gerufen hat und jedes Jahr organisiert. Das Programm des Abends bestreiten Freunde und Nachbarn, die für diesen Anlass eine Show einstudieren. Zunächst scheint alles wie gewohnt zu laufen, nur dass Timmy nicht schon wieder mit Wunderhund Lassie auftreten will und dass Lassie jedes Mal in Ohnmacht fällt, wenn Natalie versucht, einen Kandidaten für ihre Nummer zu hypnotisieren. Aber dann wird Doc Stewart krank, ein Herzinfarkt zwingt ihn einige Tage zu absoluter Ruhe. Das Aus für die Show? Keineswegs, die Show muss stattfinden, sagen Docs Freunde. Also machen sich alle mit doppeltem Eifer ans Werk. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 13 (25 Min.)

      In Hudson Falls gibt es einen Brauch: Alljährlich wird die Verwaltung der Stadt für einen Tag den Kindern übergeben, damit sie das Gemeinwesen verstehen lernen. Natalie erhält das Amt des Bürgermeisters, Timmy das des Polizeipräsidenten, Jeff wird zum Feuerwehrkommandanten und Murph zum Hundefänger ernannt. Beim Durchlesen der Stadtverordnung finden sie eine Menge alter Vorschriften, deren Verstoß Geldbußen zur Folge hat. Das nutzen Natalie und Timmy nun ordentlich aus, schließlich soll ja Geld in die Stadtkasse kommen. Nicht einmal Timmys Mutter ist vor der Strenge ihres eigenen Sohnes sicher. (Text: KI.KA)

      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Auch interessant …