Landarzt Dr. Brock
    D 1966–1968
    Familie
    Dr. Brock (Rudolf Prack) ist ein allseits beliebter Landarzt in der Lüneburger Heide. Er und die Apothekerin Dr. Erika Wallner (Gardi Granass) stellen fest, dass der Umgang mit der Landbevölkerung nicht immer einfach ist… (Text: Frank Leitner)

    Landarzt Dr. Brock – Kauftipps

    Landarzt Dr. Brock – Streams

    Landarzt Dr. Brock – Community

    • (geb. 1965) am

      Pidax bringt die komplette 26-teilige Arztserie mit Rudolf Prack von 1967 bis 1968 am 02.04.2021 als Neuauflage auf DVD raus
      https://www.pidax-film.de/Serien-Klassiker/Landarzt-Dr-Brock::2085.html
    • (geb. 2002) am

      Die komplette Staffel ist im rbb Shop seit Oktober 2011 erhältlich.
    • (geb. 1982) am

      Der Erscheinungstermin ist für den 21. Oktober 2011 vorgesehen. Bin gespannt und freue mich darauf!
    • (geb. 1982) am

      Ein Vögelchen hat gezwitschert, dass Landarzt Dr. Brock demnächst auf DVD erscheinen wird!
      Wir können gespannt sein ;-)
    • (geb. 1982) am

      Hallo Anett! Hier ist die Szene mit dir zu sehen, schau mal hier: http://www.youtube.com/watch?v=XK22kQkiG Viele Grüße Tobi

    Cast & Crew

    Dies & das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):26-tlg. dt. Arztserie von Rolf Schulz, Regie: Ralph Lothar.
    Dr. Brock (Rudolf Prack) zieht aus der Großstadt in das Dorf Wingenfeld, um dort eine Landarztpraxis zu übernehmen. Das etwas rückständige Landvolk ist natürlich zunächst skeptisch, was den Neuen angeht, dann aber schnell beeindruckt, weil er ihnen nicht nur bei medizinischen, sondern auch bei sozialen Problemen hilft. Die patente Helene (Erna Sellner) ist Brocks resolute Sprechstundenhilfe. Zwischen Brock und Dr. Erika Wallner (Gardy Granass), der Apothekerin im Dorf, bahnt sich eine Liebesgeschichte an.
    Landarzt Dr. Brock war die erste deutsche Fernsehserie mit einem Humanmediziner (vorher gab es schon den Tierarzt in Alle meine Tiere). Sie orientierte sich nicht an amerikanischen Vorbildern, sondern an den deutschen Arztromanen am Kiosk und den deutschen Arztfilmen der 50er Jahre. Prack hatte 1959 schon im Kino in Aus dem Tagebuch eines Frauenarztes die Hauptrolle gespielt. Landarzt Dr. Brock war der Prototyp der deutschen Arztserie, die im Grunde eine Kombination aus Heimat-, Familien- und Arztserie war – eine Tradition, die sich bis hin zum Landarzt oder zum Bergdoktor fortsetzte. Und auch das Klischee der taffen Sprechstundenhilfe, die für den nötigen Humor sorgt, wurde hier begründet.
    Die halbstündigen Schwarz-Weiß-Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Landarzt Dr. Brock im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…