Deutsche Erstausstrahlung: 27.04.2018 WELT
    Originalsprache: Englisch

    Angesichts des Klimawandels und einer drohenden globalen Überbevölkerung ist es möglich, dass die Erde schon in naher Zukunft unbewohnbar sein könnte. Kolonien im All scheinen daher eine passende Alternative zu sein, um neuen Lebensraum zu schaffen. Doch was bietet sich an – der Mond, ein Asteroid oder doch der Mars? Diese dreiteilige Dokumentation zeigt drei Möglichkeiten auf. (Text: BK)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Kolonien im All im Fernsehen läuft.