zurückStaffel 1, Folge 13weiter

    • 13. Lichtscheues Gesindel (Night Of The Shadow Beasts)

      Staffel 1, Folge 13 (30 Min.)

      Beastman schleppt neue Viecher an, mit denen Skeletor hofft, Grayskull zu erobern: Shadow Beasts! Furchterregende Kreaturen, die nur den kleinen Nachteil haben, dass sie kein Licht vertragen, nicht mal das der Sterne und des Mondes. Also verstopft Skeletor einige Vulkanschlote in der Hemisphäre der Schatten, um den Druck in der Erde zu erhöhen und damit einen Vulkanausbruch zu verursachen, der den Himmel verfinstert. So geschieht es. Die Shadow Beasts und die Krieger des Bösen greifen den Königspalast an und binden die Verteidiger Eternias dort, während Skeletor selbst mit einigen Shadow Beasts auf Grayskull zureitet. Dort sorgt die Sorceress für magische Lichtstrahlen, die die Shadow Beasts vertreiben. Der nun wehrlose Skeletor bekommt von He-Man einen Kinnhaken verpasst, und He-Man selbst erhält den Auftrag, die Vulkanschlote in der Hemisphäre der Schatten wieder freizulegen. (Text: RTL II)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.08.2003 RTL II
      Original-Erstausstrahlung: Fr 22.11.2002 Cartoon Network U.S.
      1. Reviews/Kommentare

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn He-Man and the Masters of the Universe im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …