Ex! – Was die Nation erregte
    D 1996–1998
    23 Folgen
    Deutsche Erstausstrahlung: Das Erste

    Unglaubliche, aber wahre Geschichten, spektakuläre Bilder, Menschen, die zur Legende wurden und Schicksale, aus denen Kinoklassiker wurden. Das ist der Stoff, aus dem „EX! Was die Nation erregte“ gemacht ist.Dabei erzählt Dieter Moor mehr als nur eine gute Geschichte nach. Mit hintergründiger Ironie ist er dem Zeitgeist von damals auf der Spur, nimmt hier die Doppelmoral, dort die kleinen Ungereimtheiten der aktuellen Berichterstattung aufs Korn.Dieter Moor wirbelt durch die Zeitgeschichte auf den Spuren der Schlagzeilen der letzten Jahrzehnte. Mit dem Blick von heute – aufbereitet mit den Stilmitteln des modernen Fernsehens – präsentiert er die Geschichten, die einst die Nation erregten. Immer auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage: Was war eigentlich die Sensation an der Sensation? (Text: WDR)

    Ex! – Was die Nation erregte – Kauftipps

    Ex! – Was die Nation erregte – Community

    • (geb. 1957) am

      Seit Jahrzehnten warte auf eine Wiederholung der tollen Serie. Damals waren die Aufnahmemöglichkeiten ja noch eingeschränkt = VHS. :-)

      Vielleicht erbarmt sich der SWR ja noch einmal. Aber selbst die Homepage der Serie musste damles aus rechtlichen Gründen gelöscht werden, wie viele andere übrigens auch.
    • (geb. 1979) am

      Ich glaube das Lied war "We didn't start the fire" von Billy Joel
    • (geb. 1968) am

      @Max
      Der Dieter heißt Moor nicht Mohr.
      Ansonsten stimme ich Dir zu. - Mein Kommentar kommt übrigens heute, weil 3sat heute einen Thementag hat, an dem D.M. die Moderation hat.
    • (geb. 1981) am

      Ich fand die Sendung auch immer Klasse. In letzter Zeit geistert mir immer das Titellied im Kopf herum aber mir fällt der Name nicht mehr ein :-( kann mir einer sagen wie das Lied und die Band dazu heißt???
      Schonmal danke
      Mfg
    • (geb. 1977) am

      Die Sendung war super! Schade ist, dass Moderator Dieter Mohr vom Bildschirm verschwunden ist. Ihn fand ich auch als Moderator von "Canale Grande" sensationell

    Ex! – Was die Nation erregte – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Was die Nation erregte. Halbstündiges Geschichtsmagazin mit Dieter Moor, das sich gesprächsträchtigen Themen aus den vorangegangenen 50 Jahren widmete.

    Es ging u. a. um Flitzer – Die nackte Invasion, Nitribitt – Der Mord zum Wirtschaftswunder, Bernsteinzimmer – Die Jagd nach dem Millionenschatz, Sturmflut Hamburg – eine Stadt unter Wasser, Herr Wirt, die Kehle ist verdorrt, wir wollen Coca-Cola und Milli Vanilli. Moor reiste an Originalschauplätze, sprach mit Zeitzeugen und kommentierte die Erregungen lakonisch zu hektisch geschnittenen Archivfetzen und mit Wackelkamera abgefilmten Schlagzeilen.

    Redaktionsleiter war Wieland Backes. Die Reihe lief erst sonntags, später freitags nach 22:00 Uhr und brachte es auf 23 Ausgaben.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ex! – Was die Nation erregte im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …