Staffel 1, Folge 1–3

    • Staffel 1, Folge 1 (25 Min.)

      Jedes Jahr werden kurz nach der Geburt Seehundbabies auf den kleinen Felsen-Inseln der Westküste Norwegens aus nicht bekannten Gründen von ihren Müttern verlassen. Die vierzehnjährige Katrina findet zusammen mit ihrem Vater beim Fischen ein solches hilfloses, verlassenes Seehundbaby in der Gegend von Teistklubben. Mit der Hilfe eines Meeresbiologen und Tierarztes gelingt es ihr, das schwache Seehundbaby, das sie Selik tauft, aufzupäppeln. Anstatt es ins Aquarium von Alesund zu geben, kümmert sich Katrina intensiv um ihren Zögling. (Text: KI.KA)

    • Staffel 1, Folge 2 (25 Min.)

      Als Selik drei Wochen alt ist, lernt er Fische hinunterzuwürgen. Eine Prozedur, die viel Geduld erfordert, da ihm das Beispiel und die Anleitung der Seehundmutter fehlen. Selik, der bisher mehr an Land als im Wasser ist, muss nun auch lernen, artgerecht im Meerwasser zu leben. Katrina fährt mit ihm immer wieder in die Gegend der kleinen Felsen-Inseln, um ihn mit den Meeresbewegungen und den Gefahren dort vertraut zu machen. Selik gerät dabei in große Gefahr, als er sich zu weit ins Meer hinauswagt. (Text: KI.KA)

    • Staffel 1, Folge 3 (25 Min.)

      Bei seinen Ausflügen in die Umgebung seines sicheren Verschlages fällt Selik eines Tages von einer Felswand und verletzt sich schwer. Katrina kann ihn wieder gesundpflegen. Selik lernt nun Fische zu schlucken, und als er zweieinhalb Monate alt ist, wiegt er bereits 40 Kilo. Katrina kann ihn nun nicht mehr umhertragen. Der Wassertank für ihn ist inzwischen auch zu klein, und so treffen Katrina und ihr Vater Vorbereitungen, Selik in die Freiheit des Meeres zu entlassen. Nachdem Selik gelernt hat, auch im offenen Meer selbst Fische zu fangen – was die Voraussetzung fürs Überleben in der Natur ist – entlässt ihn Katrina schweren Herzens in die ungewisse Zukunft des norwegischen Küstengewässers. (Text: KI.KA)

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Ein Sommer mit Seehundbaby Selik im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…