zurückStaffel 2, Folge 1weiter

    • 14. Draculas Ring
      Staffel 2, Folge 1 (25 Min.)

      Grund zum Feiern gibt es für die Ketchup-Vampire auf Burg Rabenstein allemal. Haben sie doch die transsylvanischen Vampireindringlinge durch eine Knoblauchmixtur außer Gefecht gesetzt und die industriemäßige Produktion von Tomatenketchup begonnen. In Transsylvanien hingegen droht die Matura Vampira, die Reifeprüfung für Vampire, mit internationaler Teilnahme zu platzen, denn das Buch der Bücher von Altvater Dracula, das die Geheimnisse des Vampirgeschlechts enthält, befindet sich im Besitz der Ketchups. Zahnlos, entnervt und wild um sich schlagend rast der senile Meister Transsylvaniens durch die Grotte. Da löst sich unter magischen Klängen ein Steinzapfen und gibt den Rubinring Draculas frei, der dem Meister ungeahnte Kräfte, vor allem aber scharfe Spitzzähne, wachsen lässt. Der erstarkte Meister verkündet mit fester Stimme die Neuerschaffung des transsylvanischen Vampirreiches. (Text: KI.KA)

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Sendetermine

      So
      20.09.199806:00–06:25ZDF
      06:00–06:25
      Fr
      15.05.199812:35–13:00ORF 1 (A)
      12:35–13:00
      Do
      19.03.199814:05–14:30Kinderkanal
      14:05–14:30
      evt. ältere Sendetermine sind noch nicht erfasst

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Ketchup-Vampire im Fernsehen läuft.