Die Geheimnisse der Geschichte

    zurückHistory’s Secrets – Staffel 2, Folge 1–4weiter

    • Staffel 2, Folge 1
      X63263-02 – Bild: UNLV
      X63263-02 – Bild: UNLV

      Der amerikanische Unternehmer, Filmregisseur und Pilot Howard Hughes gehört zu den schillernden Figuren des 20. Jahrhunderts. Nach dem Zweiten Weltkrieg zog sich der Milliardär immer mehr aus der Öffentlichkeit zurück. Legendär ist seine Angst vor Bakterien. 1976 starb er in einem Flugzeug über Texas. Doch wie konnte ein Mann, der so reich, so berühmt und eine derartig öffentliche Person war, plötzlich zum Einsiedler werden? (Text: National Geographic Channel)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.07.2009 National Geographic Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 2
      . CIA 164.jpg – Bild: Tria Thalman / National Geographic Television
      . CIA 164.jpg – Bild: Tria Thalman / National Geographic Television

      Am 28. November 1958 stürzt der amerikanische Wissenschaftler Dr. Frank Olson aus dem Fenster seines Hotelzimmers. Die Umstände des Sturzes sind mysteriös. Vor dem Hintergrund, dass Olson im Auftrag der US-Army mit biologischen Waffen experimentiert haben soll, scheint allerdings bald klar zu sein, dass der Sturz nicht freiwillig erfolgte. 17 Jahre später bietet die Regierung der Familie des Forschers eine Entschädigung in Höhe von 750.000 Dollar an. Der Grund: Zur Zeit seines Todes arbeitete Olson für die CIA an einem Experiment namens MK-Ultra. (Text: National Geographic Channel)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.07.2009 National Geographic Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 3
      Ted Kaczynski – Genie und Wahnsinn (Staffel 2, Folge 3) – Bild: National Geographic
      Ted Kaczynski – Genie und Wahnsinn (Staffel 2, Folge 3) – Bild: National Geographic

      Der Mathematiker Ted Kaczynski soll zwischen Ende der 70er und Mitte der 90er Jahre mit Hilfe von Briefbomben drei Menschen getötet und 23 verletzt haben. Die Suche nach dem Täter kostete den Steuerzahler 50 Millionen Dollar. Jahrelang fahndeten die Profiler des FBI nach einem Durchschnittsamerikaner, der körperlich arbeitete. Zur allgemeinen Überraschung mussten sie schließlich feststellen, dass der Gesuchte in Wahrheit Mathematikgenie ist und ein Studium in Harvard absolviert hat. Er promovierte und arbeitete an verschiedenen Universitäten. (Text: National Geographic Channel)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.07.2009 National Geographic Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 2, Folge 4
      Die Geheimnisse der Mondlandung (Staffel 2, Folge 4) – Bild: National Geographic Channel
      Die Geheimnisse der Mondlandung (Staffel 2, Folge 4) – Bild: National Geographic Channel

      Am 21 Juli 1969, um 3.56 Uhr Mitteleuropäischer Zeit erlebten weltweit 600 Millionen Menschen vor dem Fernseher, wie der amerikanische Astronaut Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betrat. Die Apollo-11-Mission und die fünf folgenden Mondlandungen waren die gefährlichsten und teuersten Expeditionen, die jemals von einer Regierung in Gang gesetzt wurde. Die Gefahr, bei einer Mondlandung zu sterben, war um ein Vielfaches höher, als bei einem Vietnam-Einsatz ums Leben zu kommen. (Text: National Geographic Channel)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 20.07.2009 National Geographic Channel
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Geheimnisse der Geschichte im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …