Puppenfilm in 3 Teilen, Folge 1–3

    • Folge 1 (50 Min.)

      Jahrelang liegt Wanja nur faul auf dem Backofen seines Vaters herum. Als seine Brüder ihm deswegen an den Kragen wollen, taucht ein Blinder auf und prophezeit, daß Wanja dereinst den Zarenthron besteigen wird. (Text: Hörzu 32/1973, S. 46)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 07.04.1968ARD
    • Folge 2 (50 Min.)

      Wanja hat sein Vaterhaus verlassen. Auf seiner Wanderung in das Land jenseits der Weißen Berge muß er drei Prüfungen bestehen: Zuerst gilt es, einen furcherregenden Waldgeist und die Hexe Knochenbein zu besiegen und dann den steinernen Ritter zu entzaubern. (Text: Hörzu 32/1973, S. 50)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 21.04.1968ARD
    • Folge 3 (50 Min.)

      Ausgerüstet mit drei Zauberattributen – der Lanze aus Eisenholz, dem Rappen Waron, der Rüstung des Zaren Iwan – macht sich Wanja auf den Weg zum Zarenschloß. Dort warten der alte Zar und seine schönen Töchter auf ihn, den Nachfolger. Doch ein finsterer Großfürst versucht, Wanja mit allen Mitteln aus dem Weg zu schaffen: mit Gift, einem Steppenbrand, mit tatarischen Bogenschützen und starken Bären. (Text: Hörzu 32/1973, S. 54)

      Deutsche ErstausstrahlungSo 28.04.1968ARD

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Abenteuer des starken Wanja im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…