Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    Staffel 1, Folge 1–13

    • Staffel 1, Folge 1 (25 Min.)
      Lizzie Forbes’ (13) Mutter Trish führt einen verrückten Laden mit dem Namen „Glad Rags“, der Kostüme verleiht. In der Nachbarschaft befinden sich das Fotogeschäft „Ambino“ und der Bioladen „Healthy Body“, deren Besitzer Gilbert und Fiorella eng befreundet sind. Mr. Marsden, ein skrupelloser Geschäftsmann, will alle drei Geschäfte aufkaufen, abreißen und ein gestyltes Szenecafé daraus machen. Die drei Ladenbesitzer verbünden sich gegen ihn und gehen aus dem Prozess vor Gericht schließlich siegreich hervor. Die Hauptperson der Serie, Lizzie, ist ein cleveres Mädchen.
      Sie probiert gern die Kostüme in Trishs Laden – und sie spielt gern die Detektivin, denn sie besitzt ausgeprägte detektivische Fähigkeiten! Von den meist harmlosen Leuten, die in den Kostümverleih kommen, vermutet sie nur das Schlimmste, und das kann mitunter zu bizarren, besonders ihrer Mutter peinlichen Situationen führen! Meistens liegt Lizzie falsch (und der Bankräuber ist überhaupt keiner), aber manchmal hat sie auch Recht mit ihren Vermutungen. Und dann geht sie der Sache auf den Grund. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereMo 10.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereMo 03.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 2 (25 Min.)
      Lizzie sieht sich mit ihrem Vater ein Mächencollege an und erkennt voller Entsetzen in dem Schulleiter den angeblichen Bankräuber wieder, den sie fälschlicherweise eingesperrt hatte. Dieser ist sehr froh, als Lizzie ihm zu verstehen gibt, dass sie auf gar keinen Fall auf sein College wechseln will. Trish hat ein Angebot von Marsden erhalten, der ihr Haus kaufen will. Sie überlegt tatsächlich, da der Umsatz zurückgeht, aber Lizzie bittet sie darum weiterzukämpfen. Während Mutter Trish beim Buchhalter ist, glaubt Lizzie, Zeugin einer Babyentführung gewesen zu sein. Als Frosch verkleidet, entreißt sie einem Mann den Kinderwagen. Dieser ruft die Polizei, woraufhin eine Frau in froschgrünem Mantel verhaftet wird. Für Lizzie ein Grund, sich in der Badewanne zu verstecken. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereDi 11.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereDi 04.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 3 (25 Min.)
      Der Immobilienmakler Marsden versteht einfach nicht, warum Trish und Lizzie den Laden Glad Rags nicht verkaufen wollen. Als Lizzie an ihrem Geburtstag von ihrem Vater zum Essen ausgeführt wird, überfallen drei Punks Trish im Laden und rauben die Kasse. Lizzie macht sich mit ihren Freunden, ebenfalls als Punks verkleidet, auf die Suche und entdeckt die drei Täter in einer Spielhalle. Sie lösen den Sicherheitsalarm aus, sodass die Eingänge automatisch schließen, und rufen die Polizei. Es ist das erste Mal, dass die Beamten nicht umsonst kommen. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereMi 12.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereMi 05.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 4 (25 Min.)
      Gino und Lizzie spielen dem Immobilienmakler Marsden einen Streich. Bei dieser Gelegenheit findet Lizzie auch dessen Notizbuch. Sie nimmt es heimlich mit und gibt es ihrem Vater und hofft, dass er damit Beweise für Marsdens krumme Geschäfte findet. Ein Trickbetrüger zieht durch die Highstreet. Der Mann sieht so vornehm aus, dass Fiorella glatt auf seine Story hereinfällt. Sie gibt ihm 50 Dollar, die er angeblich sofort zurückbringen will, wenn ein Schlosser seine Wohnungstür geöffnet hat. Lizzy durchschaut ihn jedoch sofort und holt trotz aller Warnungen ihrer Mutter die Polizei. Das wird ihr zweiter Fall, den sie erfolgreich löst. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereDo 13.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereDo 06.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 5 (25 Min.)
      Lizzie soll für Brendan eine halbe Stunde im Bioladen nach dem Rechten sehen. Genau in dieser Zeit kommt ein Anruf von einem Radiosender. Sie gewinnt bei einer Ratesendung den geheimnisvollen ersten Preis, der sich als Riesenladung Schokoladenriegel erweist. Indem sie den armen Gilbert mit Fiorella zu einer Verabredung mit einem Glas Saft verkuppeln, gewinnen die Kinder Zeit, die 2 000 Riegel in Pappkartons zu verstauen. Leider lässt Fiorella die Kartons in ein Restaurant liefern. Die Kinder versuchen, sie wieder aus dem Lager des Restaurants herauszuschmuggeln, werden aber erwischt. Schließlich wird die Schokolade einem Waisenhaus gespendet. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereFr 14.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereMo 10.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 6 (25 Min.)
      Marsden besticht einen Gebäudeinspektor, ein falsches Gutachten über Glad Rags anzufertigen und Trish eine teure Reparatur anzudrohen, die sie zum Verkaufen bewegen soll. Aber Lizzie ist schlauer und trickst den Inspektor aus, indem sie ihm mit der Presse droht. In einer zweiten Sache lässt sie sich jedoch wieder einmal von ihrem kriminalistischen Spürsinn fehlleiten: Sie hält eine alte Dame, die für die Rettung der Möwen Geld sammelt, für eine Trickbetrügerin und ruft die Polizei. Zur Strafe für diesen blinden Alarm muss sie in der Fußgängerzone im Möwenkostüm Spenden sammeln. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereMo 17.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereDi 11.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 7 (25 Min.)
      Gilbert installiert eine Alarmanlage, die bis zu Glad Rags reicht. Leider schaltet sich die Anlage völlig grundlos von selbst ein und aus, so dass sie Gilbert schließlich völlig entnervt über Nacht abstellt. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereDi 18.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereMi 12.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 8 (25 Min.)
      Auf die Ergreifung eines berüchtigten Kunstfälschers, der per Steckbrief gesucht wird, ist eine hohe Belohnung ausgesetzt. Die Kinder wollen die Belohnung einstreichen. Rohan und Diz gehen gemeinsam mit Lizzie auf die Suche. Auf dem Hof von Glad Rags werden sie fündig: Nona bedroht mit dem Besen einen Mann, der über das Dach von Glad Rags klettern wollte und den Lizzie als den Kunstfälscher zu erkennen glaubt. Es ist aber niemand anderes als der Polizeichef persönlich, der sich ein Kostüm für den Polizeiball ausleihen wollte. Versehentlich wurde er mit Trish in der Kleiderkammer eingeschlossen. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereMi 19.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereDo 13.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 9 (25 Min.)
      Brendan und Gino kaufen sich ein Taubenpärchen, bei dem es sich angeblich um eine sehr seltene Züchtung der „Tasmanisch-Blauen“ handeln soll. Mit den Tauben wollen sie eine Zucht aufbauen, die später einmal viel Geld einbringen soll. Leider kehren die Tiere nach ihrem ersten Ausflug nicht mehr in den Schlag zurück. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereDo 20.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereMo 17.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 10 (25 Min.)
      Fiorella Punch bereitet das Treffen der Insektengesellschaft vor, bei dem als besondere Attraktion der gelb gefleckte Sumpfstecher ausgestellt werden soll. Aber besagter Käfer ist alles andere als tot. Als Brendan den Deckel des Gefäßes anhebt, fliegt der Käfer davon. Er landet auf Lizzies Schreibtisch. Lizzie kann Käfer nicht leiden und schlägt das seltsame Exemplar tot. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereFr 21.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereDi 18.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 11 (25 Min.)
      Trish und Lizzie haben Marsdens Kaufangebot abgelehnt. Um ihre Geldprobleme in den Griff zu bekommen, wollen sie mehr Werbung für den Kostümverleih machen und dadurch den Umsatz steigern. Marsden ist inzwischen fast am Ende seines Lateins und denkt sich eine neue Gemeinheit aus: Er inszeniert einen Unfall, bei dem einem seiner Handlanger ein Ziegelstein vom baufälligen Dach des Kostümverleihs auf den Kopf fallen soll. Vorsichtshalber ist dieser Ziegel natürlich aus Schaumstoff. Aber Marsdens Kumpan stellt sich so dumm an, dass Lizzie den Trick durchschaut und den präparierten Ziegel als Beweisstück behält. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereMo 24.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereMi 19.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 12 (25 Min.)
      Die Kinder drucken Zettel, auf denen sie für Glad Rags Werbung machen, und verteilen sie auf der Straße. Es kommen tatsächlich neue Kunden: der Amateurschauspieler Henderson, der eine Rolle in „Julius Cäsar“ spielt, und die Amateurschauspielerin Henderson, die eine Rolle in „König Ödipus“ spielt. Beide leihen sich eine Toga, die Brendan an die Theater der beiden liefert. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereDi 25.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereDo 20.07.1995Nine Network
    • Staffel 1, Folge 13 (25 Min.)
      Marsden verklagt Trish, weil sie ihr Verkaufsversprechen wieder zurückgenommen hat. Er schickt vorher ein letztes Mal seinen Helfershelfer Lance los, um in Glad Rags eine Stinkbombe zu legen. Der Fall geht vor Gericht. Marsden hat keine Chance. Der Fall ist klar, auch wenn Beweismittel erst verspätet eintreffen. Lizzies Freunde, die während der Verhandlung den Kostümverleih hüten, finden die Stinkbombe noch rechtzeitig und bringen sie dorthin, wo sie hingehört: in Marsdens Büro. (Text: BR)
      Deutsche TV-PremiereMi 26.08.1998Der KinderkanalOriginal-TV-PremiereFr 21.07.1995Nine Network

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der verrückte Kostümverleih online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…