Fernsehfilm in 7 Teilen, Folge 1–7

    • Texte aus F.F. Dabei 28 - 36/1977 / zusammengestellt von Axel Höber
    • Folge 1

      Die Handlung dieser italienischen Abenteuerserie nach dem gleichnamigen Roman von R.L. Stevenson ist in England in der zweiten Hälfte des 15 Jahrhunderts angesiedelt. Erzählt wird die abenteuerliche und spannende Geschichte von den jungen Adligen Dick Shelton (Aldo Reggiani), seinen Freunden im Wald, den Geächteten und den Mädchen Johanna. Stevenson schrieb „Der schwarze Pfeil“ 1888 fünf Jahre später als „Die Schatzinsel“.

      • Folge 2

        Sir Daniel Bracklay (Arnoldo Foa) und Sir Oliver (Tino Bianchi) wissen mehr, als sie ihren Zögling Dick Shelton erzählen. Vor vielen Jahren starb Dicks Vater. Bracklay wurde als Vormund für den Jungen eingesetzt. Der nun Erwachsenen Shelton aber zweifelt eines Tages daran, daß sein Vater einen natürlichen Tod fand. Er sucht Zeugen der Vergangenheit, Menschen, die seinen Vater kannten. Doch diese Zeugen schweigen beharrlich.

        • Folge 3

          Dick (Aldo Regiani) hat endlich seine wahren Freunde erkannt. Die Geächteten vom Bund der schwarzen Pfeile. Ihr Anführer Ellies Duckworth (Glauco Onorato) hat ihn alles über seinen Vater und den wirklichen Charakter Sir Daniels erzählt. Feierlich wird Dick in die Gemeinschft der Geächteten aufgenommen. Zunächst hat er nur einen Gedanken: Rache an Sir Daniel, der Schuld am Tode seines Vaters hat.

          • Folge 4

            Die schwarzen Pfeile versuchen die Entführung von Dick Shelton durch Sir Daniel zu verhindern. Sir Daniel befürchtet Dick Sheltons Rache.

            • Folge 5

              Dick Shelton verliebt sich in Joanna, aber Sir daniel versucht mit allen Mitteln diese Liebesbeziehung zu verhindern und wirft Dick Shelton in den Kerker.

              • Folge 6

                Sir Daniel (Arnoldo Foa) glaubt am Ziel seiner Wünsche. In wenigen Augenblicken wird Johanna Lady Shorby sein. Der eitle Lord Shorby erwartet seine Braut, um sie zum Altar zu geleiten. Alles ist für die Trauung beriet. Aber auch die „Schwarzen Pfeile“ waren nicht untätig.

                • Folge 7

                  Nun kniet endlich der richtige Bräutigam neben Joanna (Lorette Goggi) vor dem Traualtar: Sir Dick Shelton (Aldo Reggiani). Unser Held ist zu Ehren gekommen, und er hat auch Glück in der Liebe. Doch für seine Karriere am königlichen Hof muß Dick noch eine schwere Entscheidung treffen, er muß sich von den „Schwarzen Pfeilen“ trennen.

                  Auch interessant…