Neue Streaming-Serien im Überblick
    Streaming-Guide öffnen

    Kommentare 1–10 von 35

    • (geb. 1960) am

      Leider eine inkompetente und unstimmige Umsetzung
      des tollen Stoffes. Hardy Krüger ist eine vollkommene
      Fehlbesetzung als Ogareff, die TATAREN sehen aus wie
      Türken aus der osmanischen Zeit und die Zigeunerin
      Sangarre ist wie eine Berberin zurechtgemacht. Die
      Handlung ist schleppend und manchmal peinlich.
      Nach fast einem Vierteljahrhundert immer noch
      Lichtjahre von dem meisterhaften Vierteiler mit
      Raimund Harmstoff entfernt.
      • (geb. 1949) am

        hoffentlich kommt bald die dvd raus
        • (geb. 1965) am

          Vielleicht interessiert es Euch. Als ich erfahren habe, dass "Michael Strogoff" in Frankreich unkürzt - mit Happy End - gezeigt worden ist, habe ich einfach mal bei Amazon-Frankreich recherchiert. Und die hatten tatsächlich die DVD. Ich hab sie mir sofort bestellt. Ich kann ein wenig französisch, verstehe aber nicht alle Dialoge. Aber da ich die Inhalte des Films kenne, ist das Verstehen trotzdem kein Problem.
          Und dann habe ich sie endlich gesehen: nach 30 Jahren - die Schlusszene aus Michael Strogoff - vom ZDF damals kategorisch und gnadenlos rausgeschnitten. In Frankreich wurde alles in voller Länge gezeigt. Es ist jedoch keine Hochzeit, sondern ein Ball, der in Irkutsk zur Feier der Rettung der Stadt vom Großfürsten gegeben wird. Dort sehen wir dann Nadja mit ihrem verschollenen Vater, die Journalisten, die mit Michael einen Sekt trinken. Und Michael und Nadja, die zusammen einen Walzer tanzen und ganz am Schluss mit einer Kutsche durch den Schnee fahren.
          • am

            vielleicht haben es einige hier noch nicht gemerkt, dies ist nicht die Verfilmung mit Harmstorf! Die heisst "Michael Strogoff"
            • (geb. 1964) am

              Wir haben uns seit lagem den Seewolf wieder angesehen, ja nun sind wir auf der Suche nach dem Film "Der Kurier des Zaren" Wir mussten feststellen das die alten Kultfilme uns unvergessen sind.
              Es sind auch solche schönen Vierteiler die wir uns gerne mehrmals ansehen.
              • am

                Jaja, auch ich reihe mich in diese Fangemeinde ein, allerdings aus einem anderen Grund: nachdem ich für ein freies Theater in Aachen bereits Bühnenversionen zu "Ben Hur" "Dracula" und dem "Ring der Nibelungen" geschrieben und inszeniert habe, will ich nun das Highlight meiner Kinderzeit (wenngleich auch ein klein wenig augenzwinkernd) auf die Bühne bringen. Dazu lese und sichte ich gerade alles, was mir in die Finger kommt. Habt ihr über den mehrteiler von 1976 hinuas noch Tipps für mich? (Nein, wir sind weder reich, noch kommerziell und auch nur in Aachen berühmt - aber immerhin).

                weiter

                Erinnerungs-Service per E-Mail

                TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Kurier des Zaren online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

                Auch interessant…