3 Folgen, Folge 1–3

    • Folge 1

      Der Krimi-Autor Leo Leitner erholt sich auf Gran Canaria von einer Schaffenskrise. Dort weckt die kecke Bianca Leos Neugier an einem kniffligen Fall: Auf der Insel sitzt der Anlagebetrüger Horst Rogner in Haft, doch von den ergaunerten Millionen fehlt jede Spur. Hinter dem Geld sind die unterkühlte Staatsanwältin Anja Krüger, die junge Kommissarin Eva Kollek sowie Leos Freund, der Polizeichef Gonzales, her. Die grassierenden Gerüchte bringen die Fantasie des begabten Schreibtischtäters Leo wieder in Schwung, und er gerät darüber in heikle Situationen. Bald muss er sogar eine Leiche verstecken. Ottfried Fischer brilliert als Gemütsmensch mit Herz in dieser turbulenten Krimi-Komödie an der Seite von Nina Proll, Simone Thomalla und Saskia Valencia (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.04.2001 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 2

      Der bayerischer Krimiautor Leo Leitner hat ein Problem: Seine Bücher verkaufen sich nicht mehr. Die resolute Verlegerin Alexandra von Böhme verordnet ihrem Hausautor kurzerhand ein neues Genre. Leo soll einen kulinarischen Führer über das Friaul schreiben. Zähneknirschend packt der gemütliche Dicke seine Reiseschreibmaschine ein und fährt zum malerischen Weingut von Karl Steingraf, einem alten Freund der Verlegerin. Der würdevolle Gutsherr hat einen illustren Reigen aus Pastoren, Künstlern und Musikern zu einer Tafelrunde geladen. Als Leo im Weinkeller eine Leiche entdeckt, ist der Autor urplötzlich wieder in einen Kriminalfall verwickelt. Leos neues Buch schreibt sich wie von selbst – aber es wird bestimmt kein Reiseführer. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.11.2002 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Folge 3

      Leo Leitner hat wieder einmal eine Schreibblockade, als er erfährt, dass er mit einem Krimipreis geehrt werden soll. Der gewichtige Bayer ist nicht begeistert, denn er muss, um die Auszeichnung entgegenzunehmen, mit seiner Verlegerin nach Wien reisen. Hofrätin Lassnig-Schiele und ihr Mann veranstalten die Zeremonie der Preisverleihung. Zu den geladenen Gästen zählen der Burgschauspieler Staberny und dessen großer Konkurrent, der Josefstadt-Schauspieler Beer-Hartmann – sowie Leos mondäne Schriftsteller-Kollegin Pipsi, die den Preis am liebsten selbst bekommen hätte. Als Staberny während der feierlichen Zeremonie tot aufgefunden wird, geht die Polizei von Selbstmord aus. Doch Leo hat seine eigene Theorie, in seinem Hirn entsteht sein neuer Krimi, der sich im Laufe seiner Ermittlungen wie von selbst schreibt. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.11.2004 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Bestseller im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …