Pilotfolge, Folge 1–1weiter

    • Folge 1
      Das Zauberjuwel (Folge 1) – Bild: SuperRTL
      Das Zauberjuwel (Folge 1) – Bild: SuperRTL

      Warren und seine Schwester Tracy treiben sich in einem Spukhaus herum. Dabei fällt den Kindern das Zauberjuwel von Fenrath in die Hände. Berechtigtes Interesse daran hat auch der kleine Dämon Gorgool. Er ist in einer Seifenblase gefangen. Nur mit Hilfe des Juwels kann er sich daraus befreien und zu seiner ursprünglichen Größe zurückkehren. Den Kindern gelingt es schließlich, mit dem Edelstein zu entkommen. Durch dessen Zauberkraft ist Warren allerdings dazu verdammt, sich bei jedem Niesen vorübergehend in ein riesiges Monster zu verwandeln. Bald macht er sich einen Spaß daraus, dem verhassten Nachbarjungen Billy damit einen gehörigen Schrecken einzujagen. Um den Fluch wieder loszuwerden, geht Warren mit seiner Schwester nochmals in das Spukhaus. Hier kommt es zu einem Handgemenge mit Gorgool und seinem Diener Servant. Unterstützung bekommen die Kinder überraschend von dem freundlichen Geist Johnny. Als im Eifer des Gefechts das Haus zerstört wird, bieten Warren und Tracy dem Gespenst ihren Dachboden als neues Zuhause an … (Text: SuperRTL)

      Original-Erstausstrahlung: Do 31.10.1996 YTV
      Pilotfolge
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Das Monster aus Versehen im Fernsehen läuft.