Bibi Blocksberg

    zurückFilmfassung, Folge 1–1

    • 75 Min.
      Bibi Blocksberg auf ihrem Besen Kartoffelbrei. – Bild: ZDF
      Bibi Blocksberg auf ihrem Besen Kartoffelbrei. – Bild: ZDF

      „Eene meene mei, flieg los Kartoffelbrei“ ist der berühmte Hexenspruch, der Bibi Blocksberg abheben lässt. Die kleine Hexe mit ihrem treuen Besen erhebt sich in die Lüfte und erlebt dabei die tollsten Abenteuer. Heute erlebt Bibi drei ihrer spannendsten Abenteuer: Die erste Geschichte beginnt beim Hexenkaffeeklatsch von Barbara Blocksberg, den Bibi durch eine unglückliche Landung auf ihrem Besen „Kartoffelbrei“ jäh unterbricht. Im zweiten Abenteuer nimmt Bibi am großen Wettfliegen der Neustädter Zeitung teil und hofft, ihre Konkurrentinnen beim Kampf um den „Goldenen Propeller“ zu übertrumpfen. Aber sie hat starke Konkurrenten, die nicht mit legalen Mitteln arbeiten. Die Spannung und Aufregung steigt, als die Teilnehmer am Abend vor dem Start ihre Fluggeräte wie Staubsauger, Besen und Motorräder abgeben müssen. In der dritten Geschichte finden Bibi und Florian ein Dinosaurier-Ei, in dem offenbar noch Leben steckt. Doch wie soll man den kleinen Dinosaurier ausbrüten? Tante Maria weiß Rat: Bei Vollmond müssen drei Hexen aus drei verschiedenen Generationen einen bestimmten Hexspruch sprechen: gesagt, getan. Ein kleiner süßer Dinosaurier schlüpft aus dem Ei. Doch leider wächst das Tier erstaunlich schnell. (Text: KI.KA)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 25.03.2005 ZDF
      überarbeiteter Zusammenschnitt des Serienmaterials

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bibi Blocksberg im Fernsehen läuft.

    Staffel 0 auf DVD und Blu-ray