zurückMiniserie in 3 Teilen, Folge 1–3weiter

    • 83 Min.
      Bild: Puls 4
      Teil 1 – © Puls 4

      Der Milliardär Eric Benirall (Sam Neill) engagiert den Journalisten Howard (Eric Stoltz), die Ingenieurin Emily (Catherine Bell), der Wissenschaftler Bruce (Michael E. Rodgers) und den Psychologen Stan (Bruce Davison). Sie sollen sich mit einer Crew ins Bermuda-Dreieck begeben und herausfinden, warum immer wieder Schiffe und Flugzeuge in dieser Region verschwinden. (Text: kabel eins Classics)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.06.2013 kabel eins Classics
    • 78 Min.
      Bild: Puls 4
      Teil 2 – © Puls 4

      Nach dem Untergang ihres U-Boots entdecken Emily, Bruce, Howard und Stan eine geheime Militärbasis. Sie werden gefangengenommen, aber wieder am Strand abgesetzt. Im Folgenden haben die Vier immer häufiger Halluzinationen. Um den seltsamen Vorkommnissen nachzukommen, stellen sie weitere Untersuchungen an, doch weder Stans und Howards illegale Nachforschungen noch Emily und Bruces Laboruntersuchungen scheinen sie der Wahrheit einen Schritt näher zu bringen … (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.06.2013 kabel eins Classics
    • 79 Min.
      Bild: Puls 4
      Teil 3 – © Puls 4

      Von Heathers Großvater, dem ehemaligen Wissenschaftler Karl Sheedy, erfahren Howard und Stan, was für die Vorkommnisse im Bermuda-Dreieck verantwortlich sein könnte. Mit diesem Wissen wird es immer wahrscheinlicher, dass die bisherigen Ereignisse nur die Vorboten zu einem viel größeren Unglück waren. Den Freunden ist klar, dass die Existenz der ganzen Welt bedroht ist. Und sie müssen zurück ins Bermuda-Dreieck, um die Katastrophe noch zu verhindern. (Text: Puls 4)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 27.06.2013 kabel eins Classics

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit im Fernsehen läuft.