Belphégor oder Das Geheimnis des Louvre

    Kommentare 1–10 von 193weiter

    • Frank Hesse am 17.08.2014

      Ich glaube dies ist die einzige Serie die nie wiederholt wurde! D A S wäre bestimmt für viele Leute meiner Generation ein Highlight
        hier antworten
      • fritz frilling (geb. 1955) am 12.11.2011

        wurde diese serie eigentlich auch im NDR-vorabendprogramm gezeigt?
          hier antworten
        • Catherine_Howard am 21.08.2011

          Hallo,Leute,also am 18.08.2011 ist dieser Klassiker endlich als DVD bei uns
          erschienen,wurde aber auch Zeit.
          Ich werde mir die Box besorgen...und werde mir das genüsslich
          anschauen.
            hier antworten
          • u.reiter (geb. 1961) am 04.10.2010

            Ich habe Belphegor im Vorabendprogramm des WDR angeschaut. Das war meine Lieblingssendung! Genau genommen habe ich diese Sendung aber nie gesehen, weil ich mir immer ein Kissen (ein Paradekissen mit gar lieblichen Schäferszenen) ins Gesicht gedrückt und meine Mutter gefragt habe, ob Belphegor jetzt weg ist. Wenn meine Mutter sagte „jetzt ist er weg“, habe ich ein wenig hinter dem Kissen hervorgelinst, um mir bei der nächsten Einstellung wieder das Kissen ins Gesicht zu drücken – egal ob Belphegor nun da war oder nicht (er hätte ja schließlich jeder Zeit auftauchen können, denn das war ja seine Masche).

            Am meisten habe ich von der Sendung mitbekommen, wenn ich Belphegor mit meiner großen Schwester (neun Jahre älter) angesehen habe. Wenn ich die nämlich fragte „ist Belphegor jetzt weg?“ , hat sie mit tödlichen Sicherheit „ja“ gesagt, wenn er gerade voll im Bild war (ich war als Kind wohl Homer Simpson nicht unähnlich). Trotzdem ist Belphegor meine schönste Gruselerfahrung und den Schluss habe ich damals sehr wohl verstanden (da bin ich dann wohl aus dem Homer-Simpson-Stadium herausgekrochen – zumindest etwas).
            • Karla Busch (geb. 1961) am 12.02.2014

              Wenn man überlegt, dass einige hier erst 6 Jahre waren, als die Serie ausgestrahlt wurde, ist es kein Wunder, dass wir Angst hatten und nicht einschlafen konnten. Heute ist die Serie ab FSK 12 frei gegeben. Damals haben unsere Eltern daruf nicht so geachtet.
            • Caro (geb. 1964) am 15.06.2015

              mir ging es mit den Augen zuhalten genauso wie u. Reiter und Belphegor hat mich bis zu meinem 13. Lebensjahr verfolgt. Ich hatte im Dunkeln Angst, dass sie irgendwo stehen könnte!! War wirklich schlimm. Nun habe ich die mir gerade auf DVD angesehen und finde sowohl die Musik als auch Belphegor gruselig. Aber für die damalige Zeit genial gemacht! Sollte dringend wiederholt werden!,,
            hier antworten
          • vinny monroe am 02.08.2010

            ich kenne die serie auch aus der kindheit - bin 53 J. hatte immer angst ins bett zu gehen. vinny
              hier antworten
            • Bernd (geb. 1957) am 22.04.2010

              Ich würde auch gerne diese Sendung noch einmal im Fernsehen sehen.
              Weiss jemand, wann Sie nochmals ausgestrahlt wird.
                hier antworten
              • Fritz Nötzel (geb. 1959) am 08.03.2010

                Hallo Belphegor Fans!!!! Heute auf der Arbeit habe Ich und mein Kolege uns über alte Fernsehserien unterhalten. Kennst du noch Belphegor? Ja sicher!!! Sofort kam bei uns Angst und Schrecken auf!!!! Das zu Bett gehen damals war mit sehr viel Angst verbunden. Ich hatte Jahrelang Angst allein in den Keller zu gehen!! Einzigster Trost Ich war nicht der Einzigste der damals als Kind Angst hatte.
                  hier antworten
                • beefeater (geb. 1966) am 21.02.2010

                  belphegor, ja da klingen auch bei mir die ohren
                  irgendwie hat man sowas im unterbewustsein gespreichert und kaum hoert man , immerhin lockere 35 jahre danach, den namen und schon läuft einem der schauer über den rücken ..
                  als vielleicht 6 oder 7 jähriger pimpf habe ich die serie zum ersten mal, eventuell auch nur ein paar teile gesehen.
                  erinnerungen sind völlig weg .. nur eine grosse schwarze figur die im louvre lebt ist geblieben ... diese aber stark
                  ich weiss noch ganz genau wie wir als kinder an einem alten zechengebäude in der abenddämmerung herumgeschichen sind und in einem kellerraum duchs fenster eine ähnliche figur gesehen haben ... ich hab ca 1 jahr gebraucht um wieder ohne zimmer- und schrankkontrollen einzuschlafen :)

                  ich hoffe der schauer kommt nochmal wenn ich mir die serie nun nach einem 1/3 jahhundert noch einmal ansehen

                  der film von 2001 mit sophie marceau war ganz okay, aber gar nicht gruselig .. naja man ist wohl heute zu verwöhnt

                  gruss beefeater
                    hier antworten
                  • Stevie (geb. 1975) am 21.04.2008

                    Bis ich mir die Serie letzte Woche auf DVD gekauft habe, kannte ich sie nur aus Legenden, denn als sie im Fernsehn lief, gab es mich noch gar nicht. Aber auch ohne nostalgische Gefühle kann man an dieser spannenden, außergewöhnlichen und überaus atmospärisch inszenierten Geschichte seinen Spaß haben. Den hatte ich dann auch, als ich nicht aufhören konnte, weiter zu gucken, um das Ende zu erfahren. Ich bin mir zwar immer noch nicht ganz sicher, was genau Belphegor im Louvre gemacht hat, aber insgesamt war es ein großartiges Stück Fernsehunterhaltung. Mir hat's gefallen und ich werde es gerne weiter empfehlen.
                      hier antworten
                    • Erich mestriner (geb. 1959) am 10.01.2008

                      Habe die DVD auch bestelt!!!!!!

                      Und habe sie gesehen... Einfach toll... Bringt alles zurück..Einfach toll...Und gruselich..super
                        hier antworten

                      Erinnerungs-Service per E-Mail

                      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Belphégor oder Das Geheimnis des Louvre im Fernsehen läuft.

                      Belphégor oder Das Geheimnis des Louvre auf DVD