Staffel 1, Folge 1–2

    • Staffel 1, Folge 1

      „Mogelpackungen“ im Supermarkt? Nicht mit Yvonne Willicks! Die Haushaltsfachfrau und WDR-Moderatorin nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, dreiste Verbrauchertäuschungen aufzudecken und die Schuldigen zu konfrontieren.

      Dieses Mal geht es um Verpackungen und die aufgedrucktem Mogeleien, denen ahnungslose Kunden ausgeliefert sind. Eine Packung „Enten-Nudeln“ ohne Ente? Eine Frucht-Creme ohne Früchte? Verkehrsbezeichnungen: Wenn der Name „frisiert“ wird. Naschbare Vitamine? Schokolade, die vor Herzinfarkt schützt? Health Claims: Wenn es gesünder klingt, als es ist. Und: Aromen: Wenn „natürlich“ drauf steht, aber nicht „natürlich“ drin ist. Die Mogelpackung XXL mit Yvonne Willicks: Wenn der Schein trügt – Was wirklich auf dem Etikett steht. (Text: WDR)

      • Deutsche Erstausstrahlung
        Mo 28.04.2014
        WDR
    • Staffel 1, Folge 2

      Dieses Mal geht es darum, wie wir zum Kaufen verführt werden und warum es wenig Sinn macht, sich an den Kalorienangaben auf Lebensmittelpackungen zu richten. Weitere Themen: – Zucker und Zucker-Ersatzstoffe: Sind Stevia, Aspartam und Co. wirklich die besseren Alternativen? – Frauenprodukte gegen Männerprodukte: Warum es sie überhaupt gibt und wer beim Einkauf oft den Kürzeren zieht. – Warum unterscheiden Dienstleister zwischen Mann und Frau? – Sind die Preisunterschiede gerechtfertigt? (Text: WDR)

      • Deutsche Erstausstrahlung
        Mo 05.05.2014
        WDR

    weiter

    Auch interessant…