The Following

    The Following

    USA 2012–2015
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.06.2013 RTL Crime

    Nachdem Serienkiller Joe Carroll aus der Todeszelle entkommen ist, reaktiviert das FBI jenen Beamten, der ihn vor neun Jahren hinter Gittern gebracht hat: Ryan Hardy hatte die damaligen Erlebnisse nur schwer verkraftet und sich in den Ruhestand begeben. Carroll, ein Literaturprofessor und glühender Verehrer von Edgar Allan Poe, war für den Tod von 14 Studentinnen verantwortlich. Die Zeit in der Gefängnisbibliothek nutzte er zum Aufbau eines Serienkiller-Netzwerks. Ein erstes potentielles Opfer der Killer-Community ist seine Ex-Frau Claire, die eine Affäre mit Hardy hatte. Der Mann vom FBI scheint trotz seines besorgniserregenden Zustands der einzige zu sein, der dem Killer intellektuell gewachsen ist.

    Serienschöpfer Kevin Williamson („Vampire Diaries“) hatte seinen Psychothriller FOX angeboten, weil das US-Network zuvor seine Lieblingsserie „24“ realisiert hatte. Als Hauptdarsteller hatte er sich „einen ähnlichen Typen wie Kevin Bacon gewünscht“ – und prompt das Original bekommen. Um weiterhin Kinorollen annehmen zu können, hat Bacon lediglich für 15 Episoden pro Staffel unterschrieben. Die Rolle einer von Jeananne Goossen verkörperten FBI-Agentin wurde nach dem Pilotfilm komplett gestrichen. Stattdessen stößt die von Annie Parisse gespielte Sektenexpertin Debra Parker zum Team. (Text: MB)

    The Following auf DVD

    The Following – Community

    hansdom am 08.05.2016 21:48: Gott sei dank, ist die total unglaubwürdig gewordene Serie zu ende.
    Stefan_G (geb. 1963) am 09.04.2016 17:11: Tja, wenn überhaupt - bis dahin vergehen dann noch zig Jahre...
    nebendarsteller (geb. 1970) am 07.04.2016 13:28: es sind die reichen des landes, wie die gekaufte fbi agentin campbell am ende sagte. die, die man bei den satistischen spielen im haus bei eliza sah. theo hatte einen streifschuß; falls es eines tages doch noch eine fortsetzung gibt, wird er leben und killende schäfchen um sich scharren - wie sein mentor strauss und danach carroll...
    Stefan_G (geb. 1963) am 03.03.2016 15:52: Also das Ende ist ein bischen offen geblieben. Folgende Fragen stellen sich da, die da wären: Hat "Theo" den Sprung von der Brücke ins eiskalte Wasser überlebt - oder nicht? Und an wem will sich "Ryan Hardy" nun rächen!? Was für eine Organisation ist es denn überhaupt?? Politiker? Gefolgsleute von "Joe Carroll"? Ein Gestrüpp aus beiden Parteien? CIA? FBI? Gegen welche Leute denn nun? Hier hätte man - ähnlich wie bei "CSI: Vegas" - einen Fernsehfilm in 2 Teilen drehen sollen, um das ganze evtl. aufzulösen...
    chris40 am 27.02.2016 14:42: ja, vorallem, der steht nach einem kopfschuss wieder auf ???? Gibt es wirklich keine 4. Staffel mehr??

    The Following – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …