House of Cards

    House of Cards

    USA 2012–
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.02.2013 Sky Atlantic

    Weil der frisch gewählte US-Präsident Walker ihm das fest versprochene Amt des Außenministers verwehrt hat, plant der machtbesessene Kongressabgeordnete Francis Underwood eine Intrige gegen die Regierung. Um selbst in die oberste Etage der US-Politik vorzudringen, sucht sich Underwood Komplizen und schreckt auch nicht vor falschen Versprechungen, Manipulation oder gar Erpressung zurück. Angetrieben wird er von seiner nicht minder berechnenden und ehrgeizigen Ehefrau Claire. Auch die aufstrebende Jungjournalistin Zoe Barnes bringt er auf seine Seite.

    Mit einem Budget von rund 100 Millionen US-Dollar ist der mit Shakespeare-Motiven angereicherte Polit-Thriller das bislang ambitionierteste Serienprojekt, das nicht von einem TV-Sender realisiert wird. Der Streamingdienst Netflix konnte sich das Remake zur gleichnamigen BBC-Miniserie von 1990 (dt. Titel: „Ein Kartenhaus“) in einem Bieterwettstreit gegen HBO sichern. Bestellt wurden auf Anhieb gleich zwei Staffeln mit insgesamt 26 Episoden. Zu den Initiatoren und Produzenten zählt David Fincher („The Social Network“), der zudem die ersten beiden Folgen inszeniert hat. Als Showrunner und Autor engagiert wurde Beau Willimon („The Ides of March“), der früher für das Wahlkampfteam von Hillary Clinton gearbeitet hat. (Text: MB)

    Adaption von Ein Kartenhaus

    House of Cards auf DVD

    House of Cards im Fernsehen

    Mo
    23.01.23:45–00:30ORF eins (A)514.12Verschleppt
    23:45–00:30
    Mo
    30.01.23:45–00:35ORF eins (A)524.13Die Quelle des Terrors
    23:45–00:35

    House of Cards – Community

    Informationen (geb. 1995) am 25.12.2016 19:08: Netflix geht mit seinem Einstigen Urgestein im Jahr 2017 in die Fünfte Runde. Es wird wohl die Runde der Entscheidung sein. Wird Frank Underwood endgültig entmachtet und von den Hallen Der Macht rausgeworfen, oder erleben wir eine Zweite Amtszeit Underwoods - das Jahr 2017 wird es uns zeigen.
    serieone am 21.09.2016 18:16: ProSieben Maxx die vierte Staffel wird ab dem 31. Oktober von Montag bis Donnerstag gezeigt. Alle 13 Episoden der Staffel werden als Marathonprogrammierung in den späten Abendstunden ausgestrahlt. Los geht es am Montag ab 22.05 Uhr mit den ersten vier Folgen am Stück. Von Dienstag bis Donnerstag geht es mit jeweils drei Folgen am Stück weiter. Die Anfangszeiten variieren aufgrund des Vorprogramms zwischen 22.05 Uhr und 23.40 Uhr.
    Konrad am 03.09.2016 14:10: Soeben in der ENTERTAIN-Zeitschrift 3.16 entdeckt: Staffel 4 beginnt am 31.10.2016 um 22.00 Uhr auf Pro7 MAXX ...
    Informationen (geb. 1995) am 30.06.2016 18:40: Wünsche allen House of Cards Fans einen Ordentlichen Sommer und freue mich auf den September.
    Informationen (geb. 1995) am 26.06.2016 14:58: Die Sommer Splash Serien Sammlung Geht mit dem Dritten und Vierten Tag mit House of Cards in das Finale. Die Erste Serie die vom Streamingdienst Netflix gekommen ist und sie im Sturm erobert hat. Das viel prämierte Schauspielerduo Specey und Wright zeigen dass jeder in uns Skrupellos, kaltherzig und machtbesessen ist und dass es wunderbar ist. House of Cards zeigt in uns die Abgründe auf und wie weit wir gehen um weiter zu kommen. Niemand kann sagen dass er gänzlich von Schlechtem befreit ist, doch wie tief und wie weit geht man. Die US Politik hat in Frank und Claire Underwood das prägendste US Serien Präsident Paar gefunden. Freue mich wenn ihr wieder dran bleibt, bis morgen dann auf den Fünften Tag.

    House of Cards – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …