Lederstrumpf

    Lederstrumpf

    CDN/USA 1994–1995 (Hawkeye)
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.01.1996 RTL 2

    In der atemberaubenden Szenerie Amerikas des 18. Jahrhunderts schlägt sich der Wildhüter Hawkeye zusammen mit der schönen Elizabeth durch die Wildnis, um deren Mann William freizubekommen.

    „Lederstrumpf“ verbindet Abenteuer, Drama, Schönheit und Härte des Lebens im Hudson River Tal.

    Der sagenhafte Wildhüter Hawkeye trifft William und Elizabeth Shields, ein erfolgreiches Händlerpaar aus Virginia. Die beiden wollen mit Hilfe der Kontakte von Williams Bruder Captain Taylor Shields einen Handelsstandpunkt im Fort Bennington aufbauen. Streitigkeiten unter den Brüdern führen dazu, dass William von den Franzosen festgenommen wird. Als Elizabeth erfährt, dass die Briten nicht bereit sind, ihren Ehemann zu retten, bittet sie Hawkeye um Hilfe. Nach anfänglichem Zögern sagt er zu. (Text: Tele 5)

    Lederstrumpf auf DVD

    Lederstrumpf – Community

    silvi (geb. 1984) am 28.06.2012: Eure Seite ist richtig toll, ich finde hier all meine Kindheitssendungen wieder, die sonst keiner aus meinem Freundeskreis mehr kennt
    Rita (geb. 1970) am 01.04.2007: Das war bisher die beste Abenteuerserie, die je gesehen habe. Ich finde auch, das es wirklich mal wieder Zeit für eine Wiederholung wäre. Denn leider ist nirgends eine Version auf DVD oder VHS zu entdecken. Bei dieser Serie passte alles, Story, Schauspieler, Regie und örtliches Umfeld.
    SpiritSin (geb. 1982) am 21.08.2006: Also ich hab die Serie auch geliebt! Genauso wie Dr.Quinn.. und nach dem was ich weiss, gibts die nur als Englische Fassung käuflich zue rwerben.. ob als VHS oder DVD - fragt mich bitte nicht -.- es wird echt mal Zeit für eine Wiederholung!!!!
    Erika am 24.03.2006: Ich finde die Serie aus dem Jahr 1994 einfach super. Die Schauspieler sind sehr überzeugend und passen zueinander, besonders Horsley, Carter und Sanford. Die Serie ist unterhaltsam, ansprechend und hat Niveau. Was man von den heutigen Produktionen mit all den Gewalt- und Sexszenen nicht mehr behaupten kann. Nur schade ist, das diese Serie so selten wiederholt wird und das sie überhaupt nicht käuflich zu erwerben ist. ...Oder?
    Stefan (geb. 1963) am 14.09.2005: Dafür, daß sie in den 90ern gedreht wurde - Hut ab! Zusammen mit "Dr. Quinn" eine der wenigen TV-Serien, die in diesem Jahrzehnt produziert wurden und auch sehr gern gesehen hatte (als Nostalgiefan wohlbemerkt!!). Lee Horsley als Hawkeye war einfach spitze...

    Lederstrumpf – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    22-tlg. US-kanad. Abenteuerserie (Hawkeye; 1994–1995) nach dem Buch von James Fenimore Cooper.

    1755 im Hudson-Tal. Der Kaufmann William Shields (Michael Berry) ist von bösen Huron-Indianern entführt worden. Der noble Naturbursche Nathaniel Hawkeye Bumppo (Lee Horsly) und sein indianischer Freund Chingachgook (Rodney A. Grant) helfen seiner Frau Elizabeth (Lynda Carter), ihn zu finden – und zu überleben. Sie geraten zwischen die Kämpfe der britischen und französischen Truppen und der Indianer, zudem stellt sich auch Captain Taylor Shields (Garwin Sanford), der korrupte Bruder des Entführten und Befehlshaber im englischen Fort Bennington, gegen sie. Die beiden Jugendlichen McKinney (Lochlyn Munro) und Peevey (Jed Rees) arbeiten für Elizabeth im Fort.

    Die Folgen waren eine Stunde lang und liefen zunächst samstags, dann werktäglich am Vorabend.

    Auch interessant …