Law & Order: Special Victims Unit

Law & Order: Special Victims Unit

USA 1999– (Law & Order: Special Victims Unit)
Deutsche Erstausstrahlung: 28.04.2005 RTL II
Alternativtitel: Law & Order: New York

„Bei Polizei und Staatsanwaltschaft gelten Sexualverbrechen als besonders abscheulich. In New York City gehören die engagierten Detectives, die in diesen brutalen Fällen ermitteln, zur Sondereinheit für Sexualdelikte. Dies sind ihre Geschichten.“ (Intro jeder Folge)

Innerhalb der New Yorker Polizei gibt es eine Sondereinheit, die Special Victims Unit. Die Fälle, die das SVU untersucht, beschränken sich ausschließlich auf Sexualdelikte und Verbrechen an Kindern. Das Team im fiktiven 16. Revier besteht bis Staffel 12 im Kern aus Detective Elliot Stabler (Christopher Meloni) und Detective Olivia Benson (Mariska Hargitay), weitere Mitglieder unterstützen die beiden Beamten. Mit Beginn der 13. Staffel werden die neuen Detectives Nick Amaro (Danny Pino) und Amanda Rollins (Kelli Giddish) eingeführt. (Text: RTL II)

Spin-Off von Law & Order
Spin-Off: Conviction (US)
siehe auch 30 Rock
Law & Order: Special Victims Unit auf DVD
Law & Order: Special Victims Unit im Fernsehen
Sa
19.04.201403:20–04:05 UhrUniversal Channel1849.01Gespalten
03:20–04:05 Uhr
Sa
19.04.201404:05–04:50 UhrUniversal Channel1859.02Avatar
04:05–04:50 Uhr
Sa
19.04.201404:50–05:35 UhrUniversal Channel1869.03Fehlschaltung
04:50–05:35 Uhr
Sa
19.04.201405:25–06:10 UhrFox Channel1457.06Hass
05:25–06:10 Uhr
Mo
21.04.201408:00–08:45 UhrUniversal Channel1849.01Gespalten
08:00–08:45 Uhr
Mo
21.04.201408:45–09:30 UhrUniversal Channel1859.02Avatar
08:45–09:30 Uhr
Mo
21.04.201409:30–10:15 UhrUniversal Channel1869.03Fehlschaltung
09:30–10:15 Uhr
Mo
21.04.201413:05–13:50 UhrFox Channel1467.07Name
13:05–13:50 Uhr
Mo
21.04.201413:50–14:35 UhrFox Channel1477.08Kontrolle
13:50–14:35 Uhr
Mo
21.04.201417:10–17:55 UhrUniversal Channel1879.04Verhandlungsfähig
17:10–17:55 Uhr
Mo
21.04.201417:55–18:40 UhrUniversal Channel1889.05Kriegsethik
17:55–18:40 Uhr
Mo
21.04.201418:40–19:30 UhrUniversal Channel1899.06Meisterwerk
18:40–19:30 Uhr
Law & Order: Special Victims Unit – Community
Martin (geb. 1976) am 13.04.2014: Hi! Auf PULS 4 entfielen vorige Woche die 2 geplanten Folgen. Und siehe da - es wird eine ausgelassen. Die letzte Folge, die bisher ausgestrahlt wurde, war Staffel 14, Folge 20. Jetzt geht es am kommenden Mittwoch mit Folge 22 weiter...was soll das!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!????
neumelchen am 11.04.2014: Hat jemand die neue Folge vom Mittwoch gesehen Beasts Obsession. Auwei, war schon böse. Ich hoffe, dass sie uns mit dem neuen Seargent nicht Olivia aus dem Revier katapultieren wollen. Die Folge läßt ja ziemlich viele Möglichkeiten offen. Müssen wir wollen abwarten.
Nadine (geb. 1982) am 09.03.2014: Hallo am 30.05. kommt die 2 Staffel auf DVD raus. Kann man bei AMAZON schon vorbestellen. Hoffe das es mit der veröfentlichung der restlichen Staffeln schnell weitergeht. Nicht das wir wieder Jahre warten müssen. LG
Taylor (geb. 1984) am 07.03.2014: Glaube das es der neuste Trend im TV ist Serien abzusetzten oder mittendrin abzubrechen. Oder Serien mehrere Monate Pausieren zu lassen. Es wird langsam Ätzend und spass macht es keinen mehr Serien im Free TV zu schauen. Vox ist doch meister im durcheinander bringen von Serien oder weglassen einer halben Staffel! Zum Glück laufen die meisten Serien auch auf Sky aber leider gibt es noch viele die dort noch nicht laufen und leider im Keller der Sender gegen ihren Willen festgehalten werden. Bin ich froh, wenn CSI NY bald auf Vox zuende gezeigt wird, zwar schade das sie es keine neuen Staffel mehr geben wird, aber wie Vox auch mit ihr umgegangen war, bin ich echt froh danach auf VOX meiden kann, da keine Serie mehr da läuft die mich interessiert. Da wurden ja die neuen Folgen im Dez mitten in der Nacht gezeigt, ohne Ankündigungen und es wurden bei den normalen Ausstahlung Folgen vertauscht
neumelchen am 06.02.2014: Was ist denn jetzt schon wieder los? Warum schafft es Vox nicht mal eine Staffel durch laufen zu lassen? Maaaaan, weiß jemand wann wir mit dem Rest der 14 Staffel rechnen können?
Law & Order: Special Victims Unit – News
Schauspieler
Detective Elliot StablerChristopher Meloni
Detective Olivia BensonMariska Hargitay
Detective John MunchRichard Belzer
Captain Donald CragenDann Florek
Detective Odafin "Fin" Tutuola Ice-T
Dr. George HuangB.D. Wong
Dr. Melinda WarnerTamara Tunie
Casey NovakDiane Neal
Alexandra CabotStephanie March
Ryan O'HalloranMike Doyle
Ruben MoralesJoel de la Fuente
Richterin Lena PetrovskyJoanna Merlin
Kathy StablerIsabel Gillies
CSU Captain Judith SiperCaren Browning
Detective Monique JefferiesMichelle Hurd
Trevor LanganPeter Hermann
Elizabeth DonnellyJudith Light
Kim GreylekMichaela McManus
Dies und das

Das Spin-Off von „Law & Order“ beschäftigt sich im Unterschied zur Mutterserie ausschließlich mit der Untersuchung von Sexualverbrechen und Verbrechen an Kindern.

Christopher Meloni hat die Serie nach dem Abbruch von Vertragsverhandlungen mit dem Ende der 12. Staffel verlassen. Ab Staffel 13 spielen Danny Pino und Kelli Giddish als neue Teammitglieder mit.

In der Serie „Luther“ wird die Figur des John Munch als amerikanischer Kontakt der ’’Serious Crime Unit (SCU)’’ erwähnt.

In der „30 Rock“-Episode „Der Schwangerschaftsgefallen“ bekommt die Figur der Jenna Maroney eine Gastrolle als Leiche in „Law & Order: Special Victims Unit“. Zu sehen ist auch eine fiktive Szene aus der Serie, in der Richard Belzer den John Munch spielt.

Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

Seit 2005. US-Krimiserie von Dick Wolf („Law & Order: Special Victims Unit“; seit 1999).

Eine Einheit der New Yorker Polizei klärt Sexualverbrechen auf: Der ruhige, erfahrene Elliot Stabler (Christopher Meloni), die emotionale Olivia Benson (Mariska Hargitay), die selbst einmal vergewaltigt wurde, und der verbitterte John Munch (Richard Belzer). Ihr Boss ist Captain Donald Cragen (Dann Florek).

Die Serie war ein Ableger von Law & Order, der deutsche Titel deshalb extrem albern, weil auch die Originalserie in New York spielte. Er erinnerte auffallend an die Benennung der CSI-Spin-offs mit CSI: Miami und CSI: New York. Im Unterschied zum Original standen weniger die Strafverfolgung und der Prozess im Vordergrund, sondern die Motive der Täter und die Situation der Opfer. Der zweite Spin-off von Law & Order, Criminal Intent, lief bereits seit einiger Zeit auf Vox.

RTL 2 zeigte donnerstags zur Primetime je zwei Folgen hintereinander.

Auch interessant …
Law & Order: Special Victims Unit: Infos | Episodenguide | Sendetermine | DVD & Blu-ray | Community | Links