König Drosselbart

    König Drosselbart

    CSSR/D 1984 (Král Drozdia Brada)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1984 ZDF

    An seinem Geburtstag lässt Prinz Michael eine Gauklertruppe auftreten, die dem Volk eine groteske Brautschau vorspielt. Dabei erfährt er, dass Prinzessin Anna an Hochmut und Ungezogenheit die Darstellung durch die Schauspieler noch bei weitem übertrifft. Seine Neugier erwacht, und heimlich schleicht er sich in das Schloss von König Otto, Annas Vater, und beobachtet die Prinzessin. Ihre Schönheit überwältigt ihn. Er möchte bei ihrem Vater um sie zu freien. Doch Anna hat Michael trotz des angeklebten Schnurrbarts erkannt und verspottet ihn als „König Drosselbart“. Der erzürnte Vater befiehlt daraufhin, dass sie den ersten Bettler, der am Morgen vor dem Burgtor erscheint, zu heiraten habe.

    Verkleidet erscheint Michael, und Anna muss ihm folgen und von nun an in Armut mit ihm leben. Mit Hilfe einer Schauspielertruppe lässt Michael sie allerlei Prüfungen bestehen. Zuletzt spielt er ihr sogar vor, im Verließ sterben zu müssen. Anna hat längst ihren Hochmut abgelegt. Der Bettler ist ihr mittlerweile wichtiger als ihr eigenes Leben. Der vielen Rollen wegen, die ihr der „König Drosselbart“ vorgespielt hat, zögert Anna, als sie erfährt, dass alles nur ein Spiel war. Ihre Liebe gilt dem Bettler und nicht dem König, und Michael erkennt, dass er um ihre Liebe willen Bettler bleiben muss. Doch als er sich entschlossen hat, sein Leben als Bettler mit Prinzessin Anna zu verbringen, erwartet Anna den Bettler in seiner Hütte, aber in den Kleidern einer Prinzessin. (Text: ZDF)

    König Drosselbart auf DVD

    König Drosselbart – Community

    Jürgen (geb. 1975) am 14.12.2015 21:49: Für mich die schönste Märchenverfilmung aller Zeiten. Habs erst gestern wieder mit meiner Frau und meinen Kindern im ZDF angesehen.
    BerndMetz (geb. 1983) am 03.12.2014: Ist so´n Kaffee und Kuchen Film wo man so schön abhängen kann
    Manuela (geb. 1980) am 11.11.2012: Einfach perfekt! Die schönste Verfilmung dieses Märchens
    Angelika_Sommer am 04.10.2011: König Drosselbart in der slowakischen Version ist die schönste Version dieses Märchens!!!!!!!!!!! Die Hauptdarsteller Adriana Tarábková und Lukás Vaculík spielen ihre Rollen mit so viel Wärme! Eine unglaublich schöne Märchenverfilmung! Ich habe die deutsche Version gesehen von König Drosselbart: Würg :-( Die ist sowas von schlecht. Absolut ohne Herz gedreht. Ich frage mich: Warum musste man soviel Geld ausgeben für die deutschen Neuverfilmungen? Das ist doch raugeschmissenes Geld! Die deutschen Märchenverfilmungen sind nicht annähernd so schön wie die slowakischen oder tchechischen Versionen. Seht ihr das genauso?
    Steffi (geb. 1974) am 27.05.2009: habe zufällig gesehen,dass der Film in der DVD Box die kleine Märchensammlung 6 vorhanden ist. ausserdem ist darin noch enthalten der Froschkönig mit Iris Berben und Bring mir Die drei goldenen Haare des Sonnenkönigs. Die DVD gibt's z.b. bei Amazon. Als Einzel DVD scheints den leider noch nicht zu geben.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Produktion: Koliba/Omnia Film

    Auch interessant …