Ferienfieber

    Ferienfieber

    D 1994–1999
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.07.1994 ZDF

    Gemeinsames Kinder-Ferienprogramm von ARD/ZDF (später nur noch im ZDF), das in den Sommermonaten (ggf. auch um Ostern und Weihnachten) im Vormittagsprogramm (von 9.03 Uhr – 11.00 Uhr) ausgestrahlt wurde und neben Filmen und Serien auch Studiogäste aus Sport, Film und Fernsehen und Ferientipps präsentierte.

    DVD-Tipps von Ferienfieber-Fans

    Ferienfieber – Community

    BerndMetz (geb. 1983) am 05.03.2015: Das war ein cooles Programm. Das hab ich immer in den Sommerferien angeschaut. :-))

    Cast & Crew

    Dies und das

    Titelsong (1994):

    Hallo Leute, aufgepasst!

    Jetzt kommt der Sommerferien-Spaß

    mit tollen Serien, Spielfilmhits,

    mit Antjes und Gregors Ferientipps.

    Wenn die anderen in die Ferne düsen,

    wir lassen uns die Laune nicht vermiesen.

    Wir schalten Ferien-Fieber ein

    und beamen uns ins Sommer-Wunderland.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Kinderferienprogramm.

    Die Neuauflage des Kinderprogramms zur Ferienzeit, das unter dem Namen ZDF-Ferienprogramm für Kinder in den 80er-Jahren sehr erfolgreich gewesen war. Zum Umfang gehörten Wiederholungen beliebter Kinderserien und ein Rahmenprogramm bestehend aus Tipps, Spielen und gut gelaunten Moderatoren, darunter Gregor Steinbrenner, Antje Pieper, Singa Gätgens, Juri Tetzlaff und Anke Kortemeier.

    Ferienfieber lief täglich und zuerst nur im Sommer, später auch in den Osterferien.