Bild: IMAGICA
    Divergence Eve – Bild: IMAGICA

    Divergence Eve

    J 2003

    Mit der Entdeckung des „Inflation Hole“ im Jahre 2300 n. Chr. wurde es möglich, unser Sonnensystem zu verlassen und durch Einsatz des „Inflation Drive“ schneller als Lichtgeschwindigkeit zu reisen. Im Weltraum, 10 Lichtjahre von der Erde entfernt, befindet sich eine Relais Station für den „Inflation Drive“. Sie ist unter dem Namen „Watcher’s Nest“ bekannt.

    Kureha Misaki, eine Rekrutin der „Special Ops Organization“, auch bekannt als „Seraphim“, macht sich für „Watcher’s Nest“ auf den Weg für ihr nächstes Ziel, in Begleitung durch drei andere weibliche Anwärter – Susanna, Luxandora, und Kiri. Nach Absolvieren ihres Trainings im Sonnensystem begegnen sie jedoch einer Invasion von abscheulichen Kreaturen – genannt die „Ghouls“ – aus einem Paralleluniversum, die durch das „Inflation Hole“ kamen. (Text: AniSearch)

    Fortsetzung als Misaki Chronicles

    Divergence Eve auf DVD